07. Juli 2015

F37 Bar und Galerie Vernissage mit Berliner Künstlerinnen

Vernissage mit Dinah Busse, Ulrike Sallós-Sohns und Brigitte Eulgem am 16. Juli um 18 Uhr in der Bar F37

Die F37 Bar und Galerie lädt ein zur Vernissage mit den Berliner Künstlerinnen Dinah Busse, Ulrike Sallós-Sohns und Brigitte Eulgem

F37 zeigt Bilder von Dinah Busse, die einen faszinierenden Blick in eine Welt eröffnen, die im Zustand des ersten Schöpfungstages zu verharren scheint - ungeschieden noch Licht, Wasser, Land und Luft. Pastoser Farbauftrag und filigrane Silhouetten erzeugen eine Spannung, die die Metamorphosen der Materie, das Wandelbare und Unfertige dieser eisigen Topographien anschaulich macht. (Welt am Sonntag)

Vernissage mit Dinah Busse, Ulrike Sallós-Sohns und Brigitte Eulgem am 16. Juli um 18 Uhr in der Bar F37

Die farbenfrohen Miniatur Gemälde von Ulrike Sallós-Sohns erwecken in uns durch ihre Vielfältigkeit immer wieder eine Neugier auf die schönsten Ecken Berlins. Und die grosse Bandbreite der Werke von Brigitte Eulgem ergänzen diese Ausstellung auf ganz verschiedene Weise. Die Malerin empfindet es als besondere Freiheit, sich je nach Thematik traditioneller oder zeitgemäßer Darstellung zu bedienen. Darüberhinaus ist es ihr besonderes Anliegen, auch menschliche Stimmungen zum Ausdruck zu bringen. Es wird ein großes Repertoire an Temperament und Farbigkeit geboten.

Vernissage am 16. Juli um 18 Uhr mit den Künstlerinnen, Ausstellung vom 17. Juli bis 29. August 2015, Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils von 14 bis 18 Uhr und während der Öffnungszeiten der Bar, Dienstag bis Samstag von 18 bis 3 Uhr.

F37, Fasanenstraße 37, 10719 Berlin, Telefon 030.88929203