News
29. September 2013

Generation Riesling beim Deutschen Fernsehpreis

Die Film- und Fernsehstars kommen auf dem diesjährigen Deutschen Fernsehpreis in den Genuss erstklassiger Weine aus den Kellern der Generation Riesling

Die prominenten Gäste können aus 23 verschiedenen Top-Weinen von Riesling bis Spätburgunder wählen, die aus 10 unterschiedlichen Weinbaugebieten stammen. Präsentiert und fachkundig vorgestellt, werden sie von der Deutschen Weinkönigin Nadine Poss und der Deutschen Weinprinzessin Sabine Wagner.

Der Deutsche Fernsehpreis wird am 2. Oktober von Cindy aus Marzahn und Entertainer Oliver Pocher moderiert und am 4. Oktober 2013 um 22.15 Uhr in SAT.1 ausgestrahlt.

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hatte aus rund 130 Weinen die besten Tropfen für den Deutschen Fernsehpreis ausgewählt:

2011 Spätburgunder trocken Weingut Harald und Jürgen Krebs Pfalz

2011 Spätburgunder trocken Burkheimer Feuerberg Burkheimer Winzer eG Baden

2010 Lemberger trocken Weingut Sonnenhof Württemberg

2009 Merlot Auslese trocken Asselheimer St. Stephan Weingut Michael Schroth Pfalz

2010 Ex Flammis Orior Rotweincuvée trocken Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen Württemberg

2010 Cuveé Merlot & Cabernet trocken DAS DUELL Weingut Ernst Weisbrodt Pfalz

2012 Muskateller Kabinett trocken Billigheimer Venusbuckel Weingut Schneiderfritz Pfalz

2012 Scheurebe Spätlese trocken Meißner Ratsweinberg Weinkellerei Tim Strasser Rothes Gut Meißen Sachsen

2012 Sauvignon Blanc trocken Weingut Braunewell Rheinhessen

2012 Silvaner Kabinett trocken Hammelburger Heroldsberg Müller! Das Weingut Franken

2012 Silvaner Spätlese trocken Volkacher Ratsherr Weingut Then Franken

2012 Chardonnay trocken Weingut J. Bettenheimer Rheinhessen

2012 Grauburgunder Spätlese trocken Ökologisches Weingut Peter Schmitt und Sohn Rheinhessen

2012 Weißburgunder trocken Weingut Klumpp Baden

2012 Weißburgunder Spätlese trocken Sausenheimer Honigsack Weingut Karl-Heinz Gaul Pfalz

2011 Weißburgunder trocken GLANZSTÜCK Weingut Erbeldinger Rheinhessen