NEWS
21. Mai 2011

Generation Riesling goes Berlin

Präsentation der jungen Winzergeneration am 23. Mai 2011 in der "Kalkscheune" in Berlin

Rund 100 Weine aus zehn verschiedenen Anbaugebieten haben die ausstellenden 26 Winzerinnen und Winzer im Gepäck. Diese Auswahl an Generation Riesling Weinen gab es in Berlin noch nie. Von 17 bis 19.30 Uhr können sich die Berliner Weinfreunde aus erster Hand über neue Trends in der Weinszene informieren und neben Riesling auch andere Spezialitäten, wie Spätburgunder, Silvaner und Co. verkosten.

Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro, zuvor, von 14 bis 17 Uhr, ist die Präsentation zunächst dem Berliner Weinfachpublikum vorbehalten, die kostenfrei Einlass erhalten. Zur Anmeldung

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat die "Generation Riesling"-Initiative ins Leben gerufen, um der jungen Weinszene - losgelöst von bestehenden Gruppierungen - eine nationale und internationale Plattform zu bieten. Nach erfolgreichen Auftritten der Generation Riesling unter anderem in Oslo und London, kommt die Generation Riesling jetzt auch erstmals nach Berlin.

Seminar Generation Riesling

Weinmacher und Blogger Dirk Würtz spricht jeweils um 15 Uhr und ab 17.30 Uhr in einem Seminar über besonders spannende Entwicklungen einzelner Betriebe.

Die Teilnehmer: Weingut Rieger, Weingut Klaus Kerber, Gregor & Thomas Schätzle, Weingut Artur Steinmann, Weingut Günther Bardorf, Weingut Simon-Bürkle, Weingut Philipps-Mühle, Weingut Weiser-Künstler, Weingut Michael Trossen, Weingut Karlheinz Schneider & Sohn, Anette Closheim Wein & Sekt, Sekt- und Weingut Winterling, Weingut Karl-Heinz Gaul, Weingut Reinhold Ehrhart, Garage Winery, Weingut Chat Sauvage, Weingut Blümel im Magdalenhof, Weingut Domhof, Hiestand Guntersblum GbR, Weingut Jakob & Jonas Kiefer GbR, Weingut Armin Lamberth, Weingut Jean Buscher, Weingut Weinreich GbR, Weingut Theo Schütte, Weingut Roth, Weingut H. Bader