03. April 2013

Generation Riesling in Berlin

logo dwi

28 junge Winzer präsentieren sich am 15. April 2013 im Spreespeicher Berlin

Die jungen Winzer der "Generation Riesling" sind auf Tour in Berlin. Am 15. April 2013 präsentieren sich 28 davon in der Bundeshauptstadt. Sie kommen aus acht verschiedenen Anbaugebieten in den Spreespeicher Berlin und haben über 100 Weine im Gepäck.

Von 15 bis 18.30 Uhr können sich Fachbesucher durch die Weine der Newcomer probieren und aus erster Hand neue Trends aus der deutschen Weinszene erfahren. Billy Wagner, Sommelier des Jahres 2012, berichtet zuvor in dem Seminar "Generation Riesling - So schmecken junge Ideen" ab 14 Uhr von spannenden Entwicklungen.

Die teilnehmenden Winzer:

Baden Weingut Benz Weingut Zähringer

Franken Müller! Das Weingut Weingut Scheuring Weingut Schmachtenberger

Mosel Weingut Max Ferd. Richter

Nahe Weingut Lorenz Weingut Karlheinz Schneider & Sohn

Pfalz Weingut Braun Weingut Bühler Weingut Ehrhart Weingut Karst Weingut Krebs Winzergenossenschaft Herxheim am Berg Weingut Wageck Sekt- und Weingut Winterling

Rheingau Weingut im Weinegg

Rheinhessen Weingut Bischel Weingut Braunewell Weingut Bunn Weingut Jean Buscher Weingut Franz Weingut Knewitz Weingut Kühling Weingut Lamberth Weingut Thörle Weingut Weinreich

Württemberg Weingut Sonnenhof

Spreespeicher Berlin, Stralauer Allee 2a, 10245 Berlin

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat die "Generation Riesling"-Initiative ins Leben gerufen, um der jungen Weinszene eine nationale und internationale Plattform zu bieten. Die Vertreter der Generation Riesling sind hochqualifiziert, konsequent qualitätsorientiert, international erfahren und bereit Verantwortung zu übernehmen.

Zur Anmeldung:

www.generation-riesling.de