Hotels
11. September 2013

Gisela Münchgesang neue General Managerin Hilton Berlin

Foto Hilton worldwide

Gisela Münchgesang ist die neue General Managerin des Hotels Hilton Berlin am Gendarmenmarkt

Nach zahlreichen Stationen im In- und Ausland, zuletzt als General Managerin im Hilton Frankfurt, kehrt die gebürtige Berlinerin in ihre Heimatstadt zurück. "Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und auf das engagierte Team, das mich erwartet. Gemeinsam wollen wir den Erfolgskurs des Hilton Berlin fortführen. Das Haus bietet den Gästen nicht nur höchste Qualität und einen exzellenten Service, sondern überzeugt auch durch die einmalige Lage am Gendarmenmarkt", sagt Gisela Münchgesang. 

Gisela Münchgesang ist bereits seit über dreißig Jahren bei Hilton Worldwide tätig. Begonnen hat ihre Karriere mit einer Ausbildung als Hotel- und Gaststättengehilfin im Hilton Munich Park. Anschließend absolvierte sie verschiedene Weiterbildungen, unter anderem an der amerikanischen Cornell Universität, und arbeitete in Hotels in den USA und in Kanada. Im Jahre 1990 kehrte die Hilton-Expertin zurück nach Deutschland und übernahm verschiedene Managementpositionen, unter anderem im Hilton Munich Park, im Hilton Weimar und im Hilton Berlin.

Danach zog es die Reisebegeisterte um die ganze Welt. Als General Managerin leitete Münchgesang Hilton Hotels in Zypern, Ungarn, Großbritannien und auf Mauritius. Bevor sie im Jahre 2012 nach Frankfurt wechselte, war sie sechs Jahre als Cluster General Managerin für das Hilton Mauritius & Seychellen tätig.

Ihre große Leidenschaft für die Hotel-Branche spiegelt sich in zahlreichen Auszeichnungen wider. So konnte die Managerin gemeinsam mit ihren jeweiligen Teams bereits fünf World Travel Awards gewinnen, einen der renommiertesten Preise der Reise- und Tourismusindustrie.

Der derzeitige General Manager des Hilton Berlin, Roland van Weezel, wird im Oktober nach Australien ins Hilton Brisbane wechseln. Der Niederländer hatte die Leitung des Hilton Berlin seit 2007 inne.