Restaurants
09. Februar 2017

Guide Michelin France 2017 Beste Restaurants in Frankreich

Guide Michelin 2017 | Beste Restaurants in Frankreich

Das Restaurant Le 1947 von Yannick Alleno im Courchevel’s Cheval Blanc Hotel ist das neue Drei-Sterne-Restaurant in Frankreich - 2 Sterne für Le Pressoir d'Argent von Gordon Ramsay. Die Liste der neuen Sterne.

Der französische Starkoch Yannick Alléno (48) hat vom französischen Restaurantführer Guide Michelin für ein zweites Restaurant drei Sterne erhalten. Das «1947» im Hotel Cheval Blanc im Wintersportort Courchevel in Savoyen kann sich mit der Spitzenbewertung schmücken, teilte Guide-Michelin-Chef Michael Ellis am Donnerstag in Paris mit. Alléno behält seine drei Sterne für das Luxusrestaurant «Pavillon Ledoyen» an der Prachtstraße Champs-Élysées in Paris.

In der absoluten Spitzenklasse der französischen Gastronomie gab es dieses Mal keine Enttäuschung, denn der Gourmet-Führer mit dem roten Umschlag stufte kein Drei-Sterne-Restaurant in eine niedrigere Kategorie ab. Es gibt nun in Frankreich (mit Monaco) 27 Spitzenrestaurants mit der höchsten Bewertung, unter ihnen die «Auberge de l'Ill» im Elsass oder «Le Petit Nice» in Marseille.

Das Hotel Cheval Blanc in Courchevel gehört nach Angaben der Tageszeitung «Le Monde» dem französischen Luxusgüterkonzern LVMH. Es ist laut Guide Michelin nur von Anfang Dezember bis Anfang April geöffnet.

Der Guide Michelin zeichnet zusammen 616 Restaurants in Frankreich mit einem Stern oder mehreren Sternen aus. Unter ihnen gibt es 70 Neuzugänge. 86 Restaurants haben zwei Sterne, 503 Lokale tragen einen Stern. Ellis sagte, es gebe auch in der Spitzengastronomie einen Trend zu lokalen und natürlichen Produkten. Seine neue Ausgabe für Deutschland hatte der Guide Michelin bereits am 1. Dezember präsentiert. dpa

Die Liste steht als PDF am Ende des englisches Textes.

This year, 1947, the restaurant located in Courchevel's Cheval Blanc hotel, received three MICHELIN stars. Its chef, Yannick Alleno, who has already been awarded three stars for the Pavillon Ledoyen in Paris, offers a unique gourmet dining experience in this exceptional establishment.

Commenting on the award, Michael Ellis, International Director of the MICHELIN guides said: "At 1947, chef Yannick Alleno and his team give us a true lesson in fine cooking and a memorable experience that is undoubtedly worth the trip and which will appeal to the palate of the world's most discerning gourmet diners. What he has accomplished with sauces, which is the result of much research on extraction and fermentation, combined with his perfect handling of techniques and blending of flavours provide us with truly emotional cuisine that showcases the richness of the Savoy Alps, since the chef uses local products like Arctic char, Crozet square pasta, the féra, a fish that is native to Alpine lakes, and mountain herbs."

The 2017 selection also includes 12 new two-star restaurants: Le Pressoir d'Argent-Gordon Ramsay and La Grande Maison de Bernard Magrez in Bordeaux, Le Pré-Xavier Beaudiment in Clermont-Ferrand, Le Montgomerie and Le Kintessence in Courchevel, La Maison des Bois-Marc Veyrat in Manigod, La Grenouillère in Madeleine-sur-Montreuil, Kei, La Table de l'Espadon and Le Clarence in Paris, L'Hostellerie de Plaisance in Saint Emilion and, lastly, Le Gindreau in Saint-Medard.

Die neuen Sterne-Restaurants Frankreich 2017:

michelinFrancelist2017.pdf17,35 Ki