30. Juni 2015

Hauptstadtrestaurant Gendarmerie Die Azubi-Feier

Das Führungsteam der Gendarmerie dankt seinen Auszubildenden und lädt sie und ihre Familien zu einem 4-Gänge-Menü ein

Das "Hauptstadtrestaurant-Gendarmerie" am Gendarmenmarkt hat sich für seine zwölf Auszubildenden als Dankeschön für ihre Leistung etwas ganz Besonderes überlegt. An vergangenem Wochenende wurden alle Auszubildenden mit ihren Familien und Partnern herzlich eingeladen, um sich bei einem 4-Gänge-Menü von Küchenchef Michael Weigt persönlich verwöhnen zu lassen. Die Chefs haben ihre Schützlinge bedient und bekocht. Auch sie sollten mit ihren Lieben einmal das Ambiente vor Ort und das Dasein als Gast genießen.

Der Betrieb bildet in unterschiedlichen Bereichen aus - im Service, in der Küche, im Veranstaltungsbereich und in der Verwaltung. An diesem Tag hatten alle frei und konnten sich so in aller Ruhe auf den besonderen Event vorbereiten. Pia Kindermann und Kevin Herbst aus dem Servicebereich stechen besonders hervor, da sie ihre Lehre mit einem "Sehr gut" beendet haben. Kevin Herbst wird als gelernter Restaurantfachmann in den Betrieb übernommen. Für alle anderen sind diese beiden eine Motivation für ihre weitere Ausbildung.

Küchenchef Michael Weigt und sein Team begannen an diesem Abend mit einem zarten "Schaumsüppchen aus gelber Paprika und Spice Tuna", gingen über zu "Adlerfisch auf Risotto mit gebratenen Pfifferlingen" und luden schließlich zum Hauptgang mit "Rinderrücken auf Portweincharlotten". Als krönenden Abschluss servierten sie ein "Champagnersüppchen mit frischen Beeren" und "Knuspercannelloni mit Himbeerespuma und Ananassorbet".

Dieser Abend ist eine Idee vom gesamten Führungsteam des "Hauptstadtrestaurants-Gendarmerie". Sie arbeiten Tag für Tag mit den Auszubildenden zusammen und schätzen ihre Arbeit und Mühe absolut wert. Besonders die Geschäftsführerin Anna Maria Maaß unterstützt diese Aktion aus vollster Überzeugung und bietet immer wieder neuen Auszubildenden die Chance eine fundierte Ausbildung im Bereich Küche und Service zu absolvieren.

Gerade erst im Februar, ging das "Hauptstadtrestaurant-Gendarmerie" mit neuem Kleid und Konzept an den Start. Eine Hommage an Berlin, unserer Hauptstadt, mit all ihren Facetten, die hier liebevoll im Detail widergespiegelt werden, im Interieur sowie in der Küche. Michael Weigt kreiert mit seinem Team typische Berliner Gerichte, neu interpretiert, leicht und mit internationalen Einflüssen. Regionale, saisonale und natürlich frische Produkte zeichnen seine modernen und leckeren Kreationen von höchster Qualität auf dem Teller aus.