NEWS
26. März 2015

Hawesko Margaritoff geht früher als geplant

Der bisherige Vorstandsvorsitzende Alexander Margaritoff verlässt den börsennotierten Hamburger Weinhändler Hawesko zwei Monate früher als geplant

Margaritoff lege den Vorstandsvorsitz und alle weiteren Ämter im Konzern bereits zum 30. April nieder, teilte Hawesko am Donnerstagabend nach einer Sitzung des Aufsichtsrats mit.

Bisher sollte der Firmenchef zum 30. Juni bei Hawesko ausscheiden. Die Tocos-Holding des Hawesko-Aufsichtsrats Detlev Meyer hatte den Hamburger Weinhändler übernommen. dpa