26. September 2011

Herbstversteigerung der VDP Prädikatsweingüter

Ergebnisse der Weinversteigerungen des VDP

An der Nahe fiel am Nachmittag des 25. September 2011 zum letzten Mal der Hammer für das Jahr 2011 und beendete das erfolgreiche Versteigerungswochenende der VDP-Regionen Mosel-Saar-Ruwer, Rheingau und Nahe. Unter den Hammer kamen vom 23.-25. September rund 11.500 Flaschen Wein, die einen Umsatz von über 1,2 Mio. Euro einbrachten.

Auch in diesem Jahr konnten die Gäste an der Nahe wieder Weine der assoziierten Regionalgruppe Ahr, als auch aus Rheinhessen und aus der Pfalz ersteigern. Im Rheingau waren VDP-Winzer aus Franken zu Gast. Damit konnten an einem einzigen Wochenende die besten Weine aus gleich sieben deutschen Anbaugebieten ersteigert werden.

Ergebnisse und Top-5:

1999 Scharzhofberger Riesling Trockenbeerenauslese Weingut Egon Müller - Scharzhof: 6.433,14 Euro (0, 75 l), 2.913,12 Euro (0,375 l)

2010 Scharzhofberger Riesling Auslese lange Goldkapsel Weingut Egon Müller - Scharzhof: 6.433,14 Euro (3,0 l)

2008 Bockenauer Felseneck Riesling Eiswein Goldkapsel Weingut Schäfer-Fröhlich: 1.324,47 Euro (1,5 l)

1971 Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling Trockenbeerenauslese Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach: 1.250,00 Euro (0, 7 l)

2010 Monzinger Halenberg Riesling Eiswein Goldkapsel Weingut Emrich Schönleber: 1.149,54 Euro (1,5 l)