HOTELS
21. Januar 2015

Hilton Frankfurt Snijders neuer General Manager

Marc Snijders ist neuer General Manager des Hilton Frankfurt und löst Friedrich W. Niemann ab

Marc Snijders wurde zum neuen General Manager des Hilton Frankfurt ernannt. Damit wechselt Snijders innerhalb von Frankfurt das Haus und kehrt gleichzeitig in das Hotel zurück, in dem er 1998 seine Karriere begann.

"Als General Manager in dieses wunderbare Haus im Herzen der Mainmetropole zurück zu kommen ist für mich eine besondere Ehre. Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meinem Team den Erfolgskurs des Hilton Frankfurt fortzuführen", sagte Marc Snijders.

Der gebürtige Niederländer ist seit 1998 in verschiedenen Positionen bei Hilton tätig gewesen. Von 2007 bis 2009 war er Director of Business Development im Hilton Budapest WestEnd. Im Jahr 2009 kam er zurück nach Frankfurt und war dort maßgeblich an der Eröffnung des Hilton Frankfurt Airport und Hilton Garden Inn Frankfurt Airport beteiligt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Marc Snijders als General Manager für das Hilton Frankfurt gewinnen konnten. Er kennt das Haus und den Frankfurter Markt sehr gut und bringt die notwendige Expertise für diese Position mit", sagte Jochem-Jan Sleiffer, Area Vice President Northern and Central Europe, Hilton Worldwide.

Friedrich W. Niemann wird selbstständiger Berater