RESTAURANTS
07. Oktober 2016

Hotel Elephant in Weimar Hendrik Canis neuer Gastgeber

Einer von Berlins bekanntesten Sommeliers, Hendrik Canis, verlässt die Hauptstadt und verantwortet u.a. das Sterne-Restaurant Anna Amalia.

Ab sofort ist der 47jährige Ausnahme-Gastgeber Hendrik Canis verantwortlich für alle Restaurants des Weimarer Kleinods. Das sind neben dem bodenständigen Gasthaus "Zum weißen Schwan" und dem Elphantenkeller auch das vom Michelin besternte Gourmet Restaurant "Anna Amalia".

Für den zweifachen Vater ist dies auch eine Rückkehr in die Heimat, denn hier ist er geboren und aufgewachsen. "Nach 20 Jahren gastronomischer Laufbahn in der Großstadt war es Zeit für eine Veränderung. Ich sehe mich selbst nicht nur als klassischen Sommelier, sondern auch als Wirt und Hausmeister in einem. Lockere Perfektion ist mein Credo - deshalb passen das Hotel und ich sehr gut zusammen", so Canis.

10 Jahre Gastgeber in den Sterne-Restaurants VAU und Restaurant "Rutz" und selbständiger Unternehmer mit eigenem Restaurant, Weinkolumnen, Radiosendungen, Sommelier des Jahres - die Vita von Hendrik Canis beeindruckt. Der ehemalige Schauspielstudent ist inzwischen langjähriger Sommelier aus Leidenschaft und seit Jahren geschätzter Spezialist besonders für deutsche und österreichische Weine.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bin stolz die Erfolgsgeschichte des Elephant mitgestalten zu dürfen. Ich bin bereit, voller Begeisterung und Ausdauer, so der passionierte Marathonläufer Canis.