Hotels
10. August 2017

Hotel Schloss Hohenhaus Peter Niemann übernimmt

Peter Niemann hat die kulinarische Leitung des Hotels Schloss Hohenhaus übernommen: Ab Frühjahr 2018 sollen im neuen Restaurant "Ar Men" viele bretonische Elemente mit einfließen.

Im Herzen Deutschlands, zwischen Bad Hersfeld und Eisenach gelegen, befindet sich das Relais & Chateaux-Schlosshotel Hohenhaus. Im Gourmet-Restaurant "Ar Men" will Peter Niemann ab Frühjahr 2018 eine aromenintensive Küche präsentieren, bei der er Anleihen aus der Küche seiner Großmütter mit denen aus der bretonischen Küche miteinander verbindet.

Im "Ringgau", dem gutbürgerlichen Restaurant des Hotels Schloss Hohenhaus, will Peter Niemann (ehemals Restaurant Residenz im Herrenhaus Möckern, wo er im vergangenen Jahr einen Stern erkochte) ebenfalls ab Frühjahr 2018 mit einer bodenständigen und vorwiegend deutsch geprägten Küche aufwarten. Im "Ringgau" soll geschmort, gesiedet und gegrillt werden.

Darüber hinaus kommen vorwiegend Produkte aus der Region zum Einsatz. Sein Schwein bezieht Peter Niemann beispielsweise aus Netra, Wild und Wildgeflügel aus der eigenen Jagd des Gut Hohenhaus. Obst, Pilze und Gemüse stammen aus einer Vielzahl kleiner Gärten der Ringgauer. Brot und Bratwürste werden nach eigener Rezeptur bei lokalen Partnern hergestellt.