Hotels
30. November 2011

Hotel und Restaurant News

News aus dem Hilton Frankfurt Airport, dem Falkensteiner Hotel & Spa Iadera, den InterCityHotels und dem Schlosshotel im Grunewald

Hilton Frankfurt Airport kooperiert mit dem Weltmeister der Konditoren

Das Hilton Frankfurt Airport konnte den Star-Pâtissier Bernd Siefert als Partner gewinnen. In der The FIFTH, Lounge & Bar im lichtdurchfluteten Atrium des Hotels werden die Gäste aus einem erlesenen Angebot an Kuchen und Torten wählen können, die der Konditoren-Weltmeister eigens für das Hotel herstellt. Das neue Haus, das am 20. Dezember 2011 im futuristischen THE SQUAIRE direkt am Frankfurter Flughafen eröffnet, spricht mit seiner internationalen Ausrichtung eine breite Zielgruppe an. 

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera wird Leading Hotels of the World

The Leading Hotels of the World nehmen das kroatische Fünfsterne Hotel & Spa Iadera zum November 2011 in die erlesene Hotelvereinigung auf. Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG (FMTG AG) verfolgt mit der hauseigenen Premium Collection gezielt die Strategie, Teil der weltweit größten Organisation in der Luxushotellerie zu werden. Für 2012 ist die Aufnahme eines weiteren Hotels geplant.

Grundstein für neues InterCityHotel am Berliner Hauptbahnhof

Der Grundstein für ein neues Hotel am Berliner Hauptbahnhof ist am Montag gelegt worden. Entstehen wird ein achtstöckiges Haus der Mittelklasse mit 412 Zimern und zehn Konferenzräumen. Der schmucklose, graue Block soll das größte InterCityHotel in Deutschland werden und zugleich das Flaggsschiff der Marke, wie der Projektentwickler CA Immo Deutschland mitteilte. Die Hotelgruppe Steigenberger wird für 20 Jahre Pächter. Die Baukosten liegen bei mehr als 50 Millionen Euro. Es ist das zweite Hotel an der Südseite des Bahnhofs. Auf der anderen Seite der Station entsteht zurzeit die neue Deutschlandzentrale des französischen Mineralölunternehmens Total. dpa

Verleihung der Goldenen Nase im Schlosshotel im Grunewald

Die diesjährige Verleihung der Goldenen Nase 2011 findet am 8. Dezember im Schlosshotel im Grunewald, AlmaBerlin statt. Der unabhängige und ehrenamtlich gekürte Berliner Mode Preis wird seit über drei Jahrzehnten an Personen oder Unternehmen verliehen, die entweder durch kreatives Wirken in der Modestadt hervorstechen oder durch besondere Verdienste um die Modestadt Berlin hervorgetreten sind.

Ricardo Vicencio neuer Restaurant Leiter im Restaurant Vivaldi

Ricardo Vicencio übernimmt die Rolle des Restaurant Leiters im Vivaldi Restaurant im Grunewalder Schlosshotel. Der 37-jährige gebürtige Portugiese kann auf eine erstklassige Vitae verweisen. Stationen wie das zur Relais & Chateâux Gruppe gehörende Hotel Bayrisches Haus in Potsdam, davor die Berliner Vorzeige Adressen Restaurant Spindel und Restaurant Vau, sowie das zwei Sterne Michelin Restaurant in der Vila Joya in Albufeira in Portugal haben Ricardo während seiner bisherigen Laufbahn geprägt. Gemeinsam mit Chefkoch Volker Fuhrwerk wird er die Rolle des Gastgebers übernehmen.