RESTAURANTS
24. Dezember 2015

Jeunes Restaurateurs / Table d’honneur Schlosshotel Münchhausen

Jeunes Restaurateurs / Table d’honneur | Schlosshotel Münchhausen, Foto: Jeunes Restaurateurs

Die Serie, Teil 52: Schlosshotel Münchhausen in Aerzen

Schlosshotel Münchhausen

Im schicken Ambiente des Schlosshotels inmitten des Weserberglandes sorgt Achim Schwekendiek für die kulinarischen Highlights.

Jeunes Restaurateurs / Table d’honneur | Schlosshotel Münchhausen, Foto: Jeunes Restaurateurs

In seiner Küche steht das Produkt im Vordergrund, in seinen handwerklich präzise gestalteten Kreationen vernachlässigt er kein geschmackliches Detail, kocht gleichermaßen leicht wie nachhaltig und tiefsinnig. Der Sternekoch beherrscht das variantenreiche Spiel der Aromen, die in phantasievollen Arrangements zueinander finden und sich in einer schmackhaften Harmonie auflösen.

Achim Schwekendiek, Foto: Jeunes Restaurateurs

Achim Schwekendiek

Reinschmecker-Arrangement: 5-Gang-Menü, inklusive Aperitif, Übernachtung & Frühstück im Schloss-Doppelzimmer Comfort, Di - Do 420 Euro für 2 Personen
Schlosshotel Münchhausen, Schwöbber 9, 31855 Aerzen, T. +49 (0) 5154 7060-0, www.schlosshotel-muenchhausen.com, www.gourmetkoch.de

Zu Teil 51: Tschebull Restaurant-Beisl-Bar

Zu Teil 53: Rüssels Landhaus St. Urban

Zur Website der JRE: www.jeunes-restaurateurs.de