NEWS
07. Oktober 2010

Jungbauern Kalender 2011 German Edition

Fotos: Jungbauern Kalender 2011/Wolfgang Zajc

Fotos: Jungbauern Kalender

German Girls Edition 2011: Der Jungbauernkalender präsentiert sich in diesem sechsten Jahr in einem klassischen Design

Mehr als 250 junge Frauen haben sich in diesem Jahr beworben, um eines der begehrten Kalenderblätter zu schmücken. Dabei müssen die Bewerberinnen wie üblich einen besonderen Bezug zur Landwirtschaft nachweisen.

Die Aufnahmen dazu wurden in der Region Unterfranken in Verbindung mit der Landwirtschaft von vor Ort gemacht. Neben hervorragenden Bildern produziert die Landwirtschaft als Hauptaufgabe aber vor allem Lebensmittel in höchster Qualität für alle Verbraucher und Verbraucherinnen.

In dem Kalender für 2011 präsentieren sich neben sechs bayerischen Mädchen auch ebenso viele Österreicherinnen. Der Wiener Werbefotograf Wolfgang Zajc hat die Models in einen Kontext blühender Wiesen, aromatischen Weins und Landwirtschaftstechnik gesetzt. «Die gekonnte ästhetische Umsetzung bäuerlicher Lebensart gibt uns den nötigen Schub Innovation für jede neue Edition», sagte Ludwig Raßhofer, Landesvorsitzender der Jungbauern.

Der Kalender wird seit 2001 jährlich in limitierter Auflage veröffentlicht. Rund 250 junge Frauen hatten sich für die jüngsten Aufnahmen beworben, um als eines der Kalendermädchen zu posieren. Sie alle mussten einen persönlichen Bezug zur Landwirtschaft nachweisen. Fotos: Wolfgang Zajc

Zu den österreichischen Bauern-Mädchen

Zum Jungbauernkalender German Girls Edition 2011

Zu den Jungbauern 2010