News
12. Januar 2014

Junge Wilde - der Award

Fotocredit Rolling Pin/Neuseeland Award Finalisten 2013 Thomas Piplitz Felix Rommel und Marvin Böhm

Neuseelandhirsch-Kompendium Teil 6 - Engagement für die Profis von morgen

Es ist der Nachwuchs, der für Innovation und Trends in seiner Branche sorgt. Insbesondere die stark kundenorientierte Gastronomie ist auf kreative Top-Mitarbeiter angewiesen, die bei der Qualität genau hinschauen und ihren Gästen hochwertige Produkte servieren. Seit Jahren unterstützt der Premium-Fleischproduzent Neuseelandhirsch junge innovative Köche durch verschiedene Projekte und Kooperationen.

Award Finalisten 2013: Thomas Piplitz Felix Rommel und Marvin Böhm

Teil sechs der Serie auf den Gourmetwelten stellt den Award Junge Wilde vor, bei dem sich Nachwuchsköche auch 2014 wieder mit ausgefallenen Neuseelandhirsch-Rezeptideen bewerben.

Junge Wilde kochen mit Neuseelandhirsch

Der wohl bekannteste Award für Nachwuchsköche wird 2014 bereits zum zehnten Mal vom Fachmagazin Rolling Pin ausgeschrieben. Die Köche haben sich mit einem Menü aus Zutaten und Zubereitungsarten aus einem vorgegebenen Warenkorb beworben, eingereicht wurden ein Rezept, ein Foodbild und der Lebenslauf. Unter den Top-Produkten des Warenkorbs ist dieses Jahr zum zweiten Mal die zarte Oberschale vom Neuseelandhirsch.

Die besten neun Teilnehmer kämpfen in drei Vorausscheidungen mit ihren Menüs um den Einzug ins Finale. Im März kochen dann drei Nachwuchsköche auf dem Hamburger Süllberg live um den Titel Junger Wilder 2014, die Coverstory im Rolling Pin sowie ein zweiwöchiges Praktikum bei einem der besten Köche der Welt.

Letztes Jahr bewarben sich mehr als 2000 Köche unter 30 Jahren und reichten ihre Rezeptideen mit neuseeländischem Hirschfleisch ein. Der 25-jährige Marvin Böhm (Foto oben) aus dem Restaurant Aqua*** in Wolfsburg setzte sich letztes Jahr mit diesem Menü gegen seine Mitstreiter durch:

Vorspeise

Surf & Turf Hongkong Style mit Chicorée-Salat, Lieblings-Kren-Espuma und Garnelentatar

Hauptspeise

Zwei Mal Neuseelandhirsch-Oberschale mit Kohlroulade in roter Zwiebelmarmelade neben Steckrübenpüree

Nachspeise

Tropischer Nespresso: Eingelegte Ananas mit Nespresso-Hawaii-Kona-Special-Reserve-Kaffeesatz, Mangosoße und Schokoladenkapseln

Zum Neuseelandhirsch-Kompendium Teil 5

www.neuseelandhirsch.de

www.jungewilde.eu