News
16. August 2013

Kochen mit Matthias Diether: Teil 9 Rochen

Fotos Hotel Palace

Rochen, Spinat, Parmesan - Rezept Nr. 9 von Sternekoch Matthias Diether aus dem Hotel Palace Berlin - Gourmetrestaurant "first floor" steigt auf 3,5 Feinschmecker F's

Jeden Monat stellen die GOURMETWELTEN exklusive Sterne-Rezepte des Berliner Spitzenkochs Matthias Diether vor. Probieren Sie die Rezepte zu Hause am Wochenende aus oder lassen Sie sich bei einem Kochkurs professionell anleiten.

Wir gratulieren: Der Feinschmecker bewertet das "first floor" in "Die besten Restaurants Deutschlands 2013/2014" jetzt mit 3,5 Feinschmecker F's - einen halben Bewertungspunkt höher als bisher.

 

Rezept Nr. 9 von Sternekoch Matthias Diether:

Rochen - Spinat - Parmesan

Rezept für 4 Personen

Spinatcrème 700 g Spinat

Zubereitung Den Spinat blanchieren, in Eiswasser abschrecken und ganz fest ausdrücken bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. In einem Mixer fein pürieren und durch einen Sieb streichen, damit die Spinatcrème sehr fein und geschmeidig wird.

Nussbutter-Vinaigrette 2 cl Nussbutter  2 cl Tomatenessig  10 g Mix von Pinienkernen Haselnüssen, Macadamia Nüssen, Sesam  16 schöne Spinatblätter  Salz  Pfeffer

Zubereitung Nussbutter mit den Nüssen vermischen und mit Tomatenessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Anrichten die Spinatblätter darin wälzen.

Rochen 160 g Rochenflügel Zitrone  Salz  Pfeffer  Butter

Zubereitung Rochenflügel auslösen und in vier gleichmäßige Stücke schneiden. Rochen mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne anbraten.

Letzter Schritt 50 g Parmesan

Spinatcrème warm rühren und kurz vor dem Anrichten den Parmesan darunter rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rochen auf die Spinatcrème setzen und anschließend die Spinatblätter wie ein Beet auf den Rochen legen.

Guten Appetit wünscht

Matthias Diether

Rezept 8: Himbeere & Ingwer