NEWS
02. November 2012

Kunst im Hotel Palace Berlin

foto-palace

Thomas Platt präsentiert sich erstmals in Berlin als Künstler

Palace Hoteldirektor Michael Frenzel eröffnete zusammen mit Thomas Platt (Foto mi.) die facettenreiche Ausstellung - ab dem 2. November 2012 können die Kunstwerke des Restaurantkritikers Platt im Hotel betrachtet werden.

Die mannigfaltige Ausstellung ist eine Premiere für den in Eberbach geborenen Sprachkünstler, denn es ist seine erste Kunstausstellung in Berlin, nach Vernissagen in Düsseldorf und auf Rügen. Sie wird bis Ende Januar 2013 in der 2. Etage des Hotels zu erleben sein.

Laudator Jo Groebel (Foto re.) bezeichnete Platts Kunst als feinsinnig und kreativ und gleichzeitig fundamental und wild. Und Comedian Tom Gerhardt alias Hausmeister Krause kommentierte: "Bunt, schrill, viele Striche, ganz schön aggressiv."