07. März 2013

Lanninger startet Bar und Restaurant NY Berlin

Fotos: XAMAX

Andreas Lanninger hat das neue New York am Kudamm eröffnet

Endlich ist es soweit. Pünktlich zur ITB ist Andreas Lanninger gestartet. Gab es am Vortag noch die Baustellen-Pressekonferenz der Freunde des Kudamms bei Lanni, kamen gestern ab dem Nachmittag die ersten Gäste zum soft-opening.

Einige von Ihnen blieben bis in die Nacht. Spätestens nach Einbruch der Dunkelheit war das stilvolle Szene-Restaurant proppevoll. Was soll ich sagen - der Westen lebt!

______________________________________________________

Das NY Berlin ist ein Mix aus Restaurant, Bar und Zigarren-Lounge, mit großem Tresen und bequemen Sitzecken unter riesigen, imponierenden Fotos von New York. Auf der Karte stehen Salat und Steak, natürlich auch dry aged beef, der Trend der Gastro-Szene.

Das alles in bester Kudamm-Lage am Olivaer Platz und Lietzenburger Straße, wo es bereits in den 80ern das alte New York gab - natürlich mit legendärer Sonnen-Terrasse. Hinter dem NY steht außerdem die Gastro-Kompetenz der Tasty Entertainment von Carsten Kuntze.

Übrigens: Andreas Lanninger ist Mitglied der neugegründeten Power-Truppe Freunde des Kudamms, zu der Markus Semmler, die Mövenpick-Weinbar Lage 93, das Hotel Palace, das Hotel Ellington, das Filetstück (West), das La Mano Verde im Kempinski Plaza und der Velvet Room gehören.

Die Renaissance des Kurfürstendamms ist in vollem Gange!

NY Berlin, Olivaer Platz 15, 10707 Berlin, Tel: +49 30 883 62 58

www.ny-berlin.de