Reise
03. Juni 2018

Lutter & Wegner in Bad Gastein Villa Solitude mit Kraftwerk

Die im Salzburger Land gelegene Villa Solitude bietet einen traumhaften Blick auf die Berglandschaft und den berühmten Bad Gasteiner Wasserfall – und die Terrassen-Lounge Kraftwerk.

Mitten im Nationalpark Hohe Tauern liegt Bad Gastein nebelfrei auf 1000 Metern Seehöhe. Das charakteristische Ortsbild mit den wunderschönen Bauten aus der "Belle Epoque" fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. Der Weltkurort mit dem besonderen Flair: Entspannung und Erholung in reiner Gebirgsluft, verbunden mit idealem Höhenklima und dem Gasteiner Thermalwasser garantieren einen besonderen Urlaub.

Lutter & Wegner in Bad Gastein | Villa Solitude mit Kraftwerk 

Die Villa Solitude ist eine einzigartige Symbiose aus historischem Herrschaftshaus und der legendären Weinhandlung Lutter & Wegner (gegründet 1811 am Berliner Gendarmenmarkt).

Lutter & Wegner in Bad Gastein | Villa Solitude mit Kraftwerk 

Seit 1838 ist die Villa Solitude ein Treffpunkt der besonderen Art. Hier trafen sich Künstler, Politiker und gekrönte Häupter wie der österreichische Kaiser Franz Josef und der deutsche Kaiser Wilhelm II. Heute begegnen sich hier Urlauber um sich zu erholen, Menschen die Bad Gastein erfahren möchten, Sportler und Naturliebhaber oder Menschen, um zu genießen.

Im Hotel erwarten die Gäste neun individuelle Zimmer und Suiten: eingerichtet mit antikem Mobiliar und versehen mit modernen und stilvollen Badezimmern. Im Winter lädt der gemütliche Salon mit Kachelofen, Teebuffet und täglich frischem Obst zum Verweilen ein. Im Sommer bietet die Hotelterrasse einen einzigartigen Blick auf die pittoreske Altstadt, den berühmten Gasteiner Wasserfall und die traumhafte Berglandschaft.

Kunstvolle alte Holzvertäfelungen, teilweise original erhaltene Böden aus Zirbenholz und ein schöner Mix aus alten Möbeln und Bildern erzählen die Geschichte einer längst vergangenen Epoche. Das Hotel verfügt über 6 dieser ursprünglichen Räume und über 3 weitere Zimmer, die im Dachgeschoss ausgebaut wurden: Kein Raum gleicht dabei dem anderen.

Lutter & Wegner in Bad Gastein | Villa Solitude mit Kraftwerk

Das Lutter & Wegner Wirtshaus in der Villa Solitude

Typische Klassiker wie das Wiener Schnitzel finden sich hier ebenso, wie kulinarische Schmankerl von Küchenchef Werner Thanner und seiner Crew. Begleitet wird die Küche von einer Lutter & Wegner Weinkarte mit über 150 Positionen aus den klassischen Weinanbauländern mit Schwerpunkt Österreich.

Lutter & Wegner in Bad Gastein | Villa Solitude mit Kraftwerk

Kraftwerk Bad Gastein

Die Gastronomie im Kraftwerk bietet ein ganz besonderes Ambiente in einer einzigartigen Location: Auf 985 m Höhe gelegen, direkt am Fuße des mächtigen Bad Gasteiner Wasserfalls!

Entlang einer meterhohen Holzwand, die den ionisierten Wasserstaub des tosenden Wasserfalls bändigt, laden Liegestühle zum Innehalten und beeindruckten Genießen dieses einmaligen Kraftplatzes ein. Weitere 80 Terrassenplätze stehen zum Essen zur Verfügung.

Das Kraftwerk, 1914 errichtet, zählt zu den ältesten im Land Salzburg. Der Betrieb wurde 1996 eingestellt. Heute stehen Teile des Kraftwerks unter Denkmalschutz, die 2 mächtigen Francis-Turbinen dienen nun als imposante Innenausstattung. Inmitten der technischen Anlagen kann in einer bunten Lounge-Landschaft gegessen und getrunken werden.

Der Überlauf des Thermalwassers beheizt den Boden der Terrasse. Da sich im Kraftwerk auch der Behälter zum Sammeln der umliegenden Thermalquellen befindet, sorgt diese natürliche Abwärme dafür, dass es im Café auch im Winter wohlig warm ist.

Ein beeindruckender Ort - perfekt für einen genüsslichen Abstecher vom Ortszentrum über den Grabenbäckersteig, in Verbindung mit dem herrlichen Wasserfallweg nach Bad Bruck, als Ziel der Zip-Line "Flying Waters" oder um bedeutende historische Relikte zu erkunden.

Die Location ist ganzjährig für exklusive Events buchbar. Daneben werden in den Sommermonaten zahlreiche Kunstprojekte im Haus veranstaltet: Die "sommer.frische.kunst" Kunstresidenz gastiert jährlich im Juli/August.

Weltkurort Bad Gastein

Zudem liegt der weltweit einzigartige Radon-Heilstollen in Bad Gastein. Die schöne Umgebung bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten: Wintersport, Thermalquellen, Wandern, Reiten, Forellenfischen, Radeln, Kutsch- und Schlittenfahrten, Casino, Theater, Konzerte und exklusive Einkaufsmöglichkeiten.

Und was noch?

2 unbezahlbare Tipps von Joe, Thomas und Niko: Rauf zu den Hirschen mit dem Schwager von Joe.

Und nach Stuhlfelden. Zur Resi ins Rauchkuchl. Das beste Wirtshaus der Welt!

Noch Fragen?

Hier gibt es Antworten: Hotel Villa Solitude mit Lutter & Wegner Wirtshaus, Kaiser-Franz-Josef-Straße 16, A-5640 Bad Gastein (Österreich), Tel.: (0043)6434-5101, www.villasolitude.com