LIFESTYLE, Honza Klein unterwegs
17. September 2015

Mandarin Oriental Hotels Hauser in Bangkok

Fotos: Mandarin Oriental

Spitzenkoch Karlheinz Hauser zu Gast in Bangkok im Restaurant Lord Jim's

Jahrelang prägte Karlheinz Hauser die Küche eines der besten deutschen Hotels und zählt sicherlich zu einem der besten Köche der Welt. Im Berliner Adlon erinnert man sich noch gern an seine Küchenkünste. Inzwischen führt er seit vielen Jahren sein eigenes Hotel und die Restaurants auf dem Süllberg in Hamburg.

Nun wird Hauser mal wieder ein paar Tage in einem der besten Hotels Thailands gastieren. Vom 28. September bis 3. Oktober im Restaurant Lord Jim's des Mandarin Oriental in Bangkok.

Dort wir er ein 5-Gang-, wahlweise ein 6-Gang- oder 7-Gang-Menü kreieren. Jakobsmuscheln, Trüffel, Kokosnuss werden einige Zutaten sein. Die Menüs kosten 109 bis 127 Euro, Zimmer ab 310 Euro. Aber wer Hausers Kochleidenschaft kennt weiß - jeder Euro ist es wert. manadrinoriental.com

Bin dann mal wieder unterwegs