NEWS
14. Mai 2013

Markus Berlinghof ist der beste Sommelier Deutschlands

Foto Nicole Retter

Finale 2013 der 2. Trophy Relais & Châteaux und Sommelier-Union Deutschland im Hardenberg Burghotel

Eine Expertenjury kürte Markus Berlinghof (Foto links) aus dem Hotel Louis C. Jacob in Hamburg auf einem Galaabend im Relais & Châteaux Hardenberg Burghotel in Nörten-Hardenberg nahe Göttingen zum Besten Sommelier Deutschlands 2013. Auf den Plätzen folgen Sebastian Georgi und Tobias Brauweiler.

Aus der Vorentscheidung waren sechs Favoriten hervorgegangen:

Markus Berlinghof vom Louis C. Jacob in Hamburg

Tobias Brauweiler vom The Ritz in London

Sebastian Georgi vom Hotel im Wasserturm in Köln

Stefanie Hehn vom Restaurant Überfahrt am Tegernsee

Tommy Hergenhan vom Landhaus Eggert in Münster

Martina Krämer-Stehr vom Gut Lärchenhof in Pulheim bei Köln

Die Sommeliers stellten sich einer Spezialisten-Jury, bestehend aus Thomas Sommer (Bester Sommelier Deutschlands 2011, Foto rechts), Christine Balais (Sommelière), Christian Frens, Sommelier Consult, Alexander Kohnen, IWI Bad Neuenahr, Annemarie Foidl, Präsidentin des Österreichischen Sommelier-Verbandes, Nicole Retter, Weinberaterin sowie Silvia Buchholz-Lafer vom Relais & Châteaux Johann Lafers Stromburg.

Der Sieger darf sich Bester Sommelier Deutschlands 2013 - Trophy Relais & Châteaux/Sommelier-Union Deutschland nennen. Zusätzlich zum Pokal ist eine Reise ins Napa Valley nach Kalifornien Bestandteil des Gewinns. Es wird zudem ein Sonderpreis vergeben für den besten jüngsten Sommelier. Dieser darf seinen Weinkeller mit einer exklusiven Auswahl kalifornischer Qualitätsweine versehen.