Honza Klein unterwegs
28. März 2014

Markus Herbicht eröffnet Schmelzwerk

Fotos: Honza

Neuer Veranstaltungsort mit viel Tradition in den Berliner Sarotti-Höfen

Als 1883 die Firma Sarotti in die Höfe am heutigen Mehringdamm zog, ahnte wohl niemand der Schokoladenmacher, dass mehr als 130 Jahre später dort immer noch feine Küche und auch guter Wein gepflegt wird.

In einer weiß gefliesten Halle wurde damals die Schokolade geschmolzen, die mit dem Mohr als Erkennungszeichen bekannt wurde. Die Halle mit den Fliesen gibt es immer noch.

Allerdings schmilzt nun keine Schokolade mehr. Maitre ist jetzt Markus Herbicht, der die Räume in den Sarotti-Höfen im Dezember erwarb. Nach einigen Umbauten und Neugestaltungen, denen noch einige folgen werden, präsentierte er nun sein Schmelzwerk.

Eine Bar im vorderen Bereich und ein großer Veranstaltungsraum dahinter. "Es ist alles möglich", meint Herbicht, "Hochzeiten, Konferenzen, Partys, Weinproben."

Zur kleinen innoffiziellen Eröffnungsfeier fanden sich schon mal etliche Freunde ein und waren begeistert. Einer so sehr, dass er zur Verschönerung der weißen Fliesenwände beitrug. Der Maler Stefan Szcesny war extra aus St.Tropez gekommen, um seine Bilder zu präsentieren.

Dabei waren aber auch Kochkollegen wie Christian Lohse und Herbert Beltle, Ex-Super-Illu Chef Jochen Wolff und ntv-Börsenfrau Carola Ferstl, die übrigens auch in Kunst investiert.

Ende April gibt es die große offizielle Eröffnungsparty. Wer weiß, wer dann alles kommt. Immerhin hat Herbicht ja schon für Gerhard Schröder, Ronald Reagan, Madonna, Michael Jackson und Angela Merkel gekocht.

Bin dann mal wieder unterwegs

Euer Honza

 

Mehr zu Markus Herbicht Catering

Mit Qualität, Erfahrung und Kreativität hat sich Markus Herbicht in den vergangenen Jahren einen Namen auf dem Berliner Catering-Markt gemacht und Kunden wie die Berliner AIDS Gala, Borussia Dortmund, L’Oréal, LVMH und viele mehr für sich gewonnen. Inzwischen ist Markus Herbicht Catering der Qualitäts-Caterer in Berlin.

Gekocht wird übrigens hauptsächlich in der Exklusiv-Location des Unternehmens, im Kesselhaus der historischen Sarotti-Höfe. Dort finden bis zu 200 Gäste bei einem gesetzten Dinner Platz. Aber die Location steht auch für Tagungen mit bis zu 200 Personen oder Empfänge für bis zu 350 Personen zur Verfügungen. markusherbicht.de