Restaurants
02. Oktober 2015

Menü unter Freunden im Gutshaus Stolpe Swanson & Kemppainen

Foto: Gutshaus Stolpe

Küchenchef Björn Swanson hat am 17. Oktober im Hotel Gutshaus Stolpe Sauli Kemppainen aus Moskau zu Gast.

Im Relais & Châteaux Hotel Gutshaus Stolpe an der Peene treffen am 17. Oktober dieses Jahres zwei ganz besondere Meister ihrer Zunft aufeinander: Björn Swanson, Küchenchef im Gourmetrestaurant des Gutshauses, hat Sternekoch Sauli Kemppainen aus Moskau geladen - für ein exklusives Kochduett in acht Gängen. Der finnische Gast bringt jede Menge Renommé und eine nordische Herangehensweise zum Kochen mit. Was dabei heraus- und in Stolpe auf den Tisch kommt, sind raffinierte und überraschende Gaumenfreuden von der Taube bis zum Rentier.

Mit Björn Swanson hat in diesem Frühjahr eine leichte und moderne Auslegung der Küchentradition auf Stolpe Einzug gehalten. Viel Erfahrung bringt er aus Stationen wie dem 2-Sterne Restaurant "Fischers Fritz", dem "Facil" in "The Mandala" oder dem "Esszimmer" am Wannsee mit, letzteres bereits als Küchenchef. In Stolpe setzt der Halb-US-Amerikaner seine Philosophie mit saisonalen Lebensmitteln aus der Peener Region kreativ um. Dank fantasievoller Kochkunst knüpft Swanson so nahtlos an die gehobene Gourmet-Tradition des Gutshauses an.

"Ich verstehe Kochen auf höchstem Niveau als zurückgenommene Bodenständigkeit, basierend auf regionaler und saisonaler Frische", so Swanson. Auf seinen Gast freut er sich besonders: "Sauli Kemppainen in der Küche des Guthauses Stolpe begrüßen und mit ihm ein Menü unter Freunden kreieren zu dürfen, ist mir eine Ehre und Freude."

Menü unter Freunden, 17. Oktober 2015, 19 Uhr, 179 Euro

Hotel Gutshaus Stolpe, Peenstr. 33, Stolpe, Mecklenburg-Vorpommern, Tel: 039721 5500, www.gutshaus-stolpe.de/