Restaurants
02. Dezember 2018

Michelin Guide San Francisco 2019 Dominique Crenn mit 3 Sternen

Die Restaurants Atelier Crenn und SingleThread wurden im MICHELIN Guide San Francisco 2019 von 2 auf 3 Sterne aufgestuft - Die Liste der Sterne-Restaurants.

Das Atelier Crenn war in diesem Jahr eines der am häufigsten besuchten Restaurants der Michelin-Inspektoren und wurde von zwei auf drei Sterne angehoben - Dominique Crenn ist damit die erste 3-Sterne-Köchin der USA. Ihr aktuelles Menü zeigt eine wunderbare Balance zwischen Anmut, Kunstfertigkeit, technischen Fähigkeiten und Geschmack.

Das SingleThread von Kyle und Katina Connaughton im Sonoma County bekam ebenfalls den Drei-Sterne-Status. In der San Francisco Bay Area gibt es jetzt acht Restaurants, die mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden – so viel wie sonst nirgendwo in den Vereinigten Staaten.

Insgesamt gibt es 315 Restaurants im MICHELIN Guide San Francisco 2019, darunter acht mit drei Sternen, sechs mit zwei Sternen, 43 mit einem Stern, 68 Bib Gourmand-Betriebe und 191 mit einem Michelin-Teller ausgezeichnete Restaurants.

Hier die Liste der Sterne-Restaurants in San Francisco 2019:

Three Stars

Atelier Crenn (NEW), Benu, The French Laundry, Manresa, Quince, The Restaurant at Meadowood, Saison, SingleThread (NEW)

Two Stars

Acquerello, Baumé, Californios, Coi, Commis, Lazy Bear

One Star

Al’s Place, Aster, Auberge du Soleil, Bar Crenn (NEW), Birdsong (NEW), Bouchon, Campton Place, Chez TJ, Commonwealth, Farmhouse Inn & Restaurant, Gary Danko, Hashiri, In Situ, ju-ni, Keiko à Nob Hill, Kenzo, Kin Khao, Kinjo, La Toque, Lord Stanley, Luce, Madcap (NEW), Madera, Madrona Manor, Michael Mina, Mister Jiu’s, Mourad, Nico (NEW), Octavia, Omakase, Plumed Horse, The Progress, Protégé (NEW), Rasa, Rich Table, Sons & Daughters, SPQR, Spruce, State Bird Provisions, Sushi Yoshizumi,The Village Pub, Wako, Wakuriya

Mehr: Die Liste der Sterne-Restaurants in New York