Restaurants
16. Februar 2012

Neuer Chef-Sommelier im Hotel Louis C. Jacob

Markus Berlinghof wechselt vom Drei-Sterne-Restaurant Vendôme im Grandhotel Schloss Bensberg nach Hamburg - Lidwina Weh zurück in die Schweiz

Markus Berlinghof präsentiert sich ab sofort als neuer Chef-Sommelier im Hotel Louis C. Jacob und zeichnet somit für alle vinologischen Belange in der Jacob Familie - vom Gourmetrestaurant über die Weinwirtschaft, das CARLS an der Elbphilharmonie bis hin zum Einzelhandel, der Jacob Selection - verantwortlich.

Jacob-Direktor Jost Deitmar sieht der neuen Weinära mit Spannung entgegen: "Mit Markus Berlinghof haben wir uns für einen international erfahrenen und mit beiden Beinen im Leben stehenden Chef-Sommelier entschieden, bei dem die Begeisterung und Faszination für das Thema Wein zu spüren ist."

Nach der Hotelfachausbildung in seiner Heimatstadt Heidelberg von 1999-2002 führte Berlinghofs Weg nach Österreich ins Interalpenhotel Tyrol. Nebenberuflich absolvierte der 31-jährige seinen Diplomsommelier am Wirtschaftsfachinstitut in Innsbruck im November 2004.

Im Park Hotel Weggis am Vierwaldstättersee war er von 2005 bis 2008 als Chef-Sommelier tätig. Beim Court of Master Sommeliers, der weltweit höchsten Auszeichnung für Sommeliers, ist er auf bestem Kurs und hat bereits alle Vorstufen inklusive des Advanced erfolgreich absolviert.

Nach seiner Beschäftigung im Shangri-La's Villingili Resort & Spa, Malediven wechselte Berlinghof im September 2010 in das Restaurant Vendôme im Grandhotel Schloss Bensberg auf die Position des Chef-Sommeliers. Vor wenigen Monaten erst wurde Markus Berlinghof beim nationalen Wettbewerb der Chaîne des Rôtisseurs zum besten jungen Sommelier Deutschlands gekürt.

Lidwina Weh zurück in die Schweiz

Seine Vorgängerin Lidwina Weh übernimmt die Geschäftsführung des Sommelier-Consults in der Schweiz. Die Kölner Wein- und Genussexperten Sommelier-Consult eröffnen Mitte Februar eine Dependance in Wohlen, in der Nähe von Zürich.