NEWS
19. Januar 2018

Neuer Private Members' Club eröffnet in Palma Erste wineBANK in Spanien

Neuer Private Members' Club eröffnet in Palma | Erste wineBANK in Spanien, Foto © The Storybuilders

Die wineBANK expandiert weiter. Nach sieben Standorten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz eröffnet nun der erste Private Members' Club für Weinbegeisterte im Herzen der Altstadt von Palma.

Die wineBANK auf Mallorca ist damit die erste Location außerhalb der DACH-Region. Die offizielle Eröffnungsfeier ist am 2. Februar. Aktuell befindet sich das Objekt in der Soft-Opening Phase. "2018 wird für uns ganz besonders spannend", sagt Christian Ress, Geschäftsführer der wineBANK Franchise. "Neben der sehr gelungenen wineBANK in Palma werden wir in diesem Jahr auch noch Standorte in Köln, London und in den USA eröffnen. Das wachsende Netzwerk kommt vor allem unseren vielreisenden Mitgliedern zugute, denn sie können jeden Standort 24 Stunden am Tag nutzen."

Neuer Private Members' Club eröffnet in Palma | Erste wineBANK in Spanien, Foto © The Storybuilders

Projektentwickler Harald Jaeger und seine Partner sind die Betreiber der wineBANK Palma. Der Schweizer hat in 2017 bereits die wineBANK in seiner Wahlheimat Mainz eröffnet und sieht den Standort Palma als perfekte Ergänzung dazu: "Das neue Objekt auf Mallorca ist eine Perle und wesentlich kleiner als in Mainz. Hier geht es vielmehr um den Club-Gedanken und weniger darum, große Mengen an Wein einzulagern. Mainz hingegen bietet beides: Großzügige, begehbare Weinkeller und schön gestaltete Gemeinschaftsbereiche."

Die wineBANK Palma im Überblick

Die wineBANK befindet sich in einem historischen Stadtpalast (C. Concepción 9, Ecke Metge Matas 2) und verfügt insgesamt über 30 Tresore. In 116 Fächern können wineBANKer hier knapp 4.500 Weinflaschen lagern. Sicher und unter optimalen klimatischen Bedingungen. Besonders interessant für wineBANKer, die kein Fach in der mallorquinischen wineBANK mieten: Weine können hier ganz einfach am "By the Glass"-Weinausschankssystem glasweise "gezapft" werden. Insgesamt werden 24 wechselnde und von Sommelier Peter Eicker kuratierte Weine angeboten.

Neuer Private Members' Club eröffnet in Palma | Erste wineBANK in Spanien, Foto © The Storybuilders

Die Architekten von Exitecture haben die wineBANK wirkungsvoll in Szene gesetzt. Das historische Mauerwerk und die warme Beleuchtung bilden einen spannenden architektonischen Gegensatz zu den Tresoren, in denen die hochwertigen Weine lagern. Die Tresore im Souterrain wurden in Deutschland designt und aus Stahl gefertigt. Die Lagertemperatur beträgt hier konstant 19 Grad, die relative Luftfeuchtigkeit liegt bei knapp 65 Prozent. Der Verkostungsbereich liegt im Hochparterre - hier können Mitglieder und ihre Gäste auf Loungesesseln entspannen oder ihre Weine direkt am Chef's Table verkosten.

Emilio Innobar: Gourmet Küche am Chef's Table

Direkt neben der wineBANK Palma liegt Emilio Castrejóns angesagtes Restaurant "Emilio Innobar". Der Szenegastronom ist bekannt für seine außergewöhnliche Fusion-Küche geprägt von fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten. Die Gerichte werden direkt vor den Augen der Gäste in der Showküche des Restaurants zubereitet. In diesem Genuss können Mitglieder auch in der wineBANK kommen, denn sie können den Chef`s Table für bis zu 12 Personen exklusiv buchen und von Emilio Castrejón gastronomisch bespielen lassen.

wineBANK Palma
C. Concepción 9, Ecke Metge Matas 2
07012 Palma de Mallorca, Spanien