RESTAURANTS
22. November 2014

Neueröffnung in Zürich Brasserie AuGust im Widder Hotel

Brasserie AuGust im Widder Hotel, Foto: Luca Zanier

Brasserie und Boucherie AuGust mit Wurst- und Fleischspezialitäten im Widder Hotel eröffnet

Die Architektin Tilla Theus gestaltete die Mischung aus Brasserie und Boucherie mit schwarz-weißen Marmorkacheln an den Wänden, Scherenlampen über den Tischen, große Fensterfronten, eine in den Raum integrierte Metzgertheke und Showküche.

Kulinarisch setzt Executive Chef Dietmar Sawyere auf regionale Produzenten und internationale Einflüsse. Das Grillfleisch stammt aus tierfreundlicher Haltung vom Schrofenhof in Kreuzlingen, die Zürcher Metzgerei Keller liefert Wiedikerli-Rostbratwürste. Neben Klassikern wie Zürcher Geschnetzeltem oder Fleischkäse macht Sawyere auch rustikale, fast vergessene Gerichte wieder restaurantfein. Siedfleischsalat, Kutteln und Schwartenmagen stehen ebenso auf der Karte wie hausgemachte Pasteten und Tartares. Internationale Gerichte wie der Prosciutto Culatello con cotenna aus dem italienischen Modena und Trendiges wie Beef Jerky mit Alpenkräutern aus der Schweiz runden das Angebot ab.

Die Getränkekarte ist auf die deftigen Speisen abgestimmt: Die eigens für AuGust gebrauten und in rustikalen Bügelflaschen abgefüllten Biere "Chopfab Dunkel & Hell" passen geschmacklich hervorragend zu Fleisch- und Wurstgerichten. Weinliebhaber finden eine kleine Auswahl lokaler Schweizer und europäischer Weine.

Für den kleinen Dessert-Hunger lässt sich die frisch zubereitete Cremeschnitte zentimeterweise bestellen. Höhepunkt der Nachspeisenkarte: Coupe AuGust mit Bratapfelglace, Apfelkompott und Glühwein. Jan E. Brucker, Direktor des Widder Hotels: "Uns war es wichtig, einen gemütlichen Treffpunkt für alle diejenigen zu schaffen, die gerne bewusst genießen - ganz gleich zu welcher Tageszeit."

Widder Hotel, Rennweg 7, 8001 Zürich
Reservierung unter info@au-gust.ch oder Telefon +41 (0)44 224 28 28
www.widderhotel.ch