03. Dezember 2014

Oranienburger Bergfest in der Gastwirtschaft

Fotos: gastwirtschaft

Bergfest am 10. Dezember in der Gastwirtschaft an der Oranienburger

Die gastwirtschaft ist das neue Berliner Wirtshaus auf der Oranienburger Straße. Ein echtes zweites Wohnzimmer als die Interpretation von Heimat. Aufwendiger Stuck, historische Fliesen - über die Sie immer hierher finden - und rund 100 Jahre altes Holz sind hier genauso zu Hause wie Kronleuchter aus Hirschgeweihen.

Die besten Bratkartoffeln der Stadt, Kalter Hund aus Hamann's Bitteren Schokoladen, Eingewecktes für Aufgeweckte und natürlich Schnitzel sind nur einige der Berliner Klassiker.

DAS BERGFEST:

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 17 Uhr Musik, DJ, Party, After Work, frisch Gezapftes, Berliner Happen, Wochenmitte - Schlager von DJ NoNo

Die gastwirtschaft legt auf - jeden 2. Mittwoch im Monat

Bergfest-Spezial: Boulette | Bratkartoffeln | Solei | Bier 0,2l für 9 Euro wieder am 10.12. und am 14.01.

DIE GANS:

Weihnachtsgans to go und zum Abholen

Wenn Sie Weihnachten zuhause genießen möchten, müssen Sie auf unsere gastwirtschaft-Küche nicht verzichten. Bestellen Sie sich einfach Ihre fertig gegarte Dithmarscher Freiland-Gans, besonders lecker gefüllt mit Äpfeln, Schalotten und Beifuß. Enthalten sind außerdem hausgemachte Gänsesauce sowie Rot- und Grünkohl für 4 Personen. 130 Euro für 4 Personen

gastwirtschaft, Oranienburger Str. 13/14, 10178 Berlin, Öffnungszeiten: Montag-Sonntag 9-24 Uhr, Tel: 030 92359265, www.gastwirtschaft.berlin