10. Mai 2015

Pizza backen Hand in Hand

Fotos: Regent

Strahlende Kinderaugen und mehlverstaubte Hände im Regent Berlin

Regent Berlin Direktor Stefan Athmann hatte neun Jungen und Mädchen sowie deren Paten des Vereins "Hand in Hand Patenschaft e.V." in die Bankett-Küche des 5 Sterne Superior Hotels am Gendarmenmarkt eingeladen, um Pizza selbst zu backen - natürlich mit vielen frischen Zutaten.

Alles Liebe zum Muttertag!

Ausgestattet mit Schürzen und Teigrollern ging es ans Kneten, Rühren und Schneiden. Jedes Kind konnte natürlich seine eigene Pizza kreieren, die dann bei einem gemeinsamen Mittagessen verköstigt wurde. Wichtige Tipps und Anleitung bekamen die kleinen Gäste von Paul Mäser, Koch aus dem Gourmet-Restaurant Fischers Fritz, sowie der Auszubildenden Kim Spelleken.

Bereits seit sieben Jahren in Folge unterstützt das Luxushotel in Berlins Mitte den gemeinnützigen Verein mit Sitz in Moabit, der mit viel Engagement Paten und Patenkinder zusammenbringt, um den Kindern Chancen und eine bessere Zukunft zu ermöglichen.