News
24. April 2012

Preis für Grosse Gastlichkeit 2012

L'Art de Vivre ruft zum Preis für Grosse Gastlichkeit auf

Zum dritten Mal ruft die Vereinigung L'Art de Vivre zum internationalen Wettbewerb PREIS FÜR GROSSE GASTLICHKEIT auf. Mitarbeiter im SERVICE, ausgebildete Restaurant- und Hotelfachkräfte, können sich ab sofort als Teilnehmer bewerben. Einsendeschluss ist der 16. Juli 2012.

Initiator dieses Preises ist die Vereinigung der L'Art de Vivre Gourmet-Residenzen mit ihrem "Kreis für Große Kochkunst & Gastlichkeit". Die vielfach ausgezeichneten Mitgliedsbetriebe und Spitzenköche zählen zu den Branchenbesten im deutschsprachigen Raum. Sie fördern mit diesem anspruchsvollen Servicewettbewerb speziell den Nachwuchs des Restaurantfachs und können bereits auf zwei erfolgreiche Preisverleihungen stolz sein.

Folgende Teilnahmebedingungen sind zu erfüllen: Die Bewerberinnen und Bewerber sind zwischen 25 und 35 Jahre und weisen mindestens sechs Berufsjahre inklusive Ausbildung nach. Sie reichen mit den klassischen Unterlagen und der Empfehlung des Arbeitgebers auch einen kurzen Fachaufsatz zum Thema ein: "Immer wird es in allen Berufen eine Spitze geben. Spitzen- Sportler, Spitzen- Schauspieler, Spitzen-Köche - Wie sieht der Spitzen-Service der Gegenwart aus und wie der Spitzen-Service der Zukunft?"

Die Teilnahme ist für die Bewerber kostenlos. Nach einer erfolgreichen Bewerbung werden die von der Fach-Jury ausgewählten Teilnehmer zum Wettbewerbstag nach Essen-Kettwig in das Schlosshotel Hugenpoet zum Vor- und Endausscheid sowie Prämierung der Plätze 1-3 eingeladen. Hier erwartet sie ein abwechselungsreiches Procedere mit zahlreichen theoretischen und praktischen Aufgaben sowie einem Juryinterview.

Ansporn für das Erreichen des Finales sind auch in diesem Jahr wieder die Preise: die Geldprämien der Vereinigung L'Art de Vivre in Höhe von 3.000 Euro, 1.500 Euro und 1.000 Euro und eine Reise der drei Erstplatzierten mit RUINART Champagner. Die Sieger erhalten zudem eine gläserne Preisskulptur, jeweils eine Urkunde sowie attraktive Sachpreise von SCHOTT Zwiesel Kristallglas und der Mineralwassermarke S.Pellegrino.

Termine:

16. Juli 2012 - Einsendeschluss

8. Oktober 2012 - Wettbewerbstag in Essen-Kettwig, Schlosshotel Hugenpoet

Weitere Informationen und Download des Teilnahmeflyers unter: gourmetresidenzen.com