NEWS
21. August 2011

Ralf Zacherl in der Promi Kocharena auf VOX

Fotos-VOX-presse-Frank-Hempel

Raúl Richter, Christian Kahrmann, Petra Nadolny, Estefania Küster und Kalle Pohl zittern vor der Jury aus Reiner Calmund, Gastrokritiker Heinz Horrmann und Food-Journalistin Katja Burghardt am 21. August um 20.15 Uhr bei VOX

In der Promi Kocharena, die am 21. August bei VOX zu sehen ist, treten erneut fünf Prominente mit ihren Lieblingsgerichten gegen Profikoch Ralf Zacherl an, der im Laufe seiner Karriere bereits mehr als 50 Prominente in Grund und Boden gekocht hat.

Warum sich Raúl Richter (Schauspieler), Christian Kahrmann (Schauspieler), Petra Nadolny (Comedian), Estefania Küster (Moderatorin) und Kalle Pohl (Kabarettist) dennoch für Zacherl als ihren Gegner entschieden haben, weiß Petra Nadolny: "Wir sind größenwahnsinnig!"

Ob letztendlich der Profi oder der prominente Hobbykoch das Rennen machen wird, entscheidet die hungrige dreiköpfige Jury: Fußballmanager Reiner Calmund, Gastrokritiker Heinz Horrmann und Food-Journalistin Katja Burghardt.

Der erste Herausforderer ist der erst kürzlich zum "Soap-Darsteller des Jahres" gewählte Schauspieler Raúl Richter. Der GZSZ-Star hofft, die Jury mit der peruanischen Vorspeise "Ceviche" (marinierter Fisch und Meeresfrüchte) davon überzeugen zu können, dass nicht Zacherl, sondern er selbst die bessere Variante kocht. Da Raúl in Peru geboren ist und dort einige Jahre seines Lebens verbracht hat, liegt der Heimvorteil klar auf seiner Seite. Doch beide Köche wollen 3.000 Euro erkochen und für einen guten Zweck ihrer Wahl spenden. Die Schwierigkeit des von Raúl gewählten Gerichts kennt auch Kochexperte Hendrik Thoma, der das Geschehen gemeinsam mit Heiko Wasser kommentiert.

Mit dem zweiten Gang versucht Christian Kahrmann, bei der Jury zu punkten. Er möchte bei der Zubereitung einer Möhren-Ingwer-Suppe besser abschneiden als Zacherl. Der Profikoch zeigt sich über die Auswahl des Gerichts erfreut: "Okay, das habe ich schon mal gemacht." 20 Minuten haben Zacherl und der ehemalige "Lindenstraße"-Darsteller für dieses Gericht Zeit.

Bei "Switch Reloaded" macht sie Leute nach, in der "Promi Kocharena" dem Sternekoch etwas vor: Petra Nadolny ist die nächste, die sich gegen Ralf Zacherl behaupten möchte. Die aus Norddeutschland kommende Komödiantin hat sich für ein Fischmenü entschieden: Zanderfilet mit Schwarzbrot und Traubenzwiebelgemüse. Mit dieser doch sehr ungewöhnlichen Fantasieküche kann die Parodistin bei Zacherl Eindruck schinden: "Klingt lecker!"

Und weiter geht es mit geballter Frauenpower: Estefania Küster möchte den Starkoch mit ihren Kochkünsten einschüchtern. Damit das auch klappt, wählt sie als Gericht Rinderfilet mit Chimichurri und Kartoffel-Crêpe. Warum sie sich gerade für diese Komponenten entschieden hat, erklärt die Moderatorin wie folgt: "Ich hatte mir zuerst etwas anderes ausgedacht und dann habe ich geguckt, was Zacherl nicht kann." Ob der Starkoch wirklich Schwierigkeiten mit dieser Menü-Auswahl hat?

In der letzten Runde tritt Schauspieler und Kabarettist Kalle Pohl hinter den Herd und sagt Zacherl den Kampf an. Mit Hilfe des liebevoll aufgeschriebenen Rezeptes seiner Frau kann bei Kalle doch gar nichts mehr schiefgehen. Vor allem die erste Anweisung des Rezeptes ("Keine Panik!") verspricht eine spannende Kochpartie. Kalle - oder besser gesagt Kalles Frau - hat sich bei dem Dessert für Rhabarberkompott mit Zimtquark entschieden.

Können die Promis den Profikoch schlagen und einen Außenseitererfolg erlangen oder bleibt Ralf Zacherl der "unschlagbare Held der kreativen Spontanküche"? Die "Promi Kocharena" am 21.08.2011 um 20:15 Uhr bei VOX.