Restaurants
15. Mai 2017

Regent Berlin & Fischers Fritz Vedad Hadziabdic ist Restaurantmanager

Vedad Hadziabdic ist der neue Restaurantmanager im Sterne-Restaurant Fischers Fritz im 5 Sterne Superior Hotel Regent Berlin am Gendarmenmarkt.

Der gebürtige Bosnier kann auf eine lange Karriere in der Spitzengastronomie zurückblicken und bringt viel Erfahrung mit. So arbeitete er als Maître unter anderem für das Restaurant Aqua, The Ritz-Carlton Wolfsburg, Die Quadriga im Brandenburger Hof, Berlin, und das Les Solistes by Pierre Gagnaire im Waldorf Astoria, Berlin.

Regent Berlin & Fischers Fritz | Vedad Hadziabdic ist Restaurantmanager

Stefan Athmann, Direktor des Regent Berlin, freut sich, mit Vedad Hadziabdic einen erstklassigen Restaurant Manager gewonnen zu haben, der "mit seinen Fähigkeiten und Kenntnissen die perfekten Voraussetzungen bietet, um zusammen mit dem Team unsere Gäste im Fischers Fritz weiterhin erstklassig zu verwöhnen."

Vor seinem Wechsel ins Fischers Fritz verantwortete der 48jährige bei Hoffmann La Roche in Basel in gleicher Position und als Sommelier das Fine Dining Restaurant Panorama sowie als Sommelier die Fine Dining Restaurants der Tavero AG. Während dieses Auslandsjahr wuchs dann aber doch sehr stark der Wunsch, nach Berlin zurückzukehren: "Diese Zeit war sehr prägend für mich, weil ich dort festgestellt habe, dass ich Berlin und meine Berufung als Gastgeber auf der Bühne der Sternegastronomie nicht so einfach verlassen kann. Umso mehr freue ich mich darüber, dass ich nun in diesem Spitzenrestaurant meine Fähigkeiten einbringen darf."

Das Restaurant Fischers Fritz im Hotel Regent Berlin ist eine der ersten kulinarischen Adressen der Hauptstadt. Bereits seit zehn Jahren überzeugt Chef de Cuisine Christian Lohse mit seinen Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten auf höchstem Niveau die Tester des Guide Michelin. 2007 erhielt er als erster Koch seit 13 Jahren die begehrten zwei Sterne des Restaurantführers und konnte sie seitdem halten - zuletzt 2016 zum zehnten Mal in Folge.

Berufsbedingt hat Vedad Hadziabdic auch privat ein Faible für gutes Essen und guten Wein. So reist er in seiner Freizeit gern in Weingebiete und lernt Land und Leute, aber auch die Ess- und Trinkkultur kennen. Als bekennender Fußball-Fan verbringt er zudem auch gern Zeit im Stadion.

Mehr: Harald Wohlfahrt übergibt an Küchenchef Torsten Michel