Restaurants
14. November 2018

Restaurant Sühring im Michelin Guide Bangkok Zwillingsköche holen zweiten Stern

Mit neuer deutscher Küche haben sich die Berliner Zwillingsbrüder Thomas und Mathias Sühring in Thailands Hauptstadt Bangkok einen zweiten Michelin-Stern erkocht.

Die beiden 41 Jahre alten Köche wurden von dem Restaurantführer am Mittwoch prämiert. Als einzige konnten sie sich einen zusätzlichen Stern holen. Das Restaurant der beiden trägt ebenfalls den Namen «Sühring». Geöffnet ist es seit Februar 2016. Auf der Karte finden sich Klassiker der deutschen Küche in moderner Variante.

Restaurant Sühring im Michelin Guide Bangkok | Zwillingsköche holen zweiten Stern

Die Zwillinge lernten ihr Handwerk bei europäischen Sterne-Köchen. Seit 2008 sind sie in Bangkok zu Hause. Der Michelin-Führer - einer der wichtigsten Gastroführer weltweit - verlieh erst zum zweiten Mal Sterne für Restaurants in dem südostasiatischen Königreich.

Den Sührings gelang es als einzigen, sich binnen eines Jahres einen zweiten Stern zu erkochen. Die Zwillinge aus dem Ostberliner Stadtteil Marzahn haben ihr Handwerk bei europäischen Spitzenköchen gelernt. Sie sind aber schon seit 2008 in Bangkok zu Hause.

An eine Rückkehr in die Heimat denken die beiden derzeit nicht. «Wir sind happy hier», sagte Thomas Sühring. Auch die Eröffnung eines weiteren Restaurants sowie ein dritter Stern sind erst einmal kein Thema. «Das reicht erst mal. Vielleicht lohnt es sich in ein paar Jahren, noch mal nachzufragen.» Der Preis für ein Menü startet im «Sühring» bei 3600 thailändischen Baht (knapp 100 Euro). Trotzdem ist das 65-Plätze-Restaurant fast jeden Abend voll.

Die beiden sind auch nicht sicher, ob sie es in Deutschland so schnell zu zwei Sternen geschafft hätten. «Vielleicht ist es hier einfacher, die deutsche Küche zeitgemäß darzustellen», sagt Thomas Sühring. «Wenn wir genau dasselbe Konzept in Berlin, Hamburg oder München hätten - ich weiß nicht, ob uns das gelungen wäre. Die Leute sind hier super begeistert. Diese Begeisterung fürs Essen fehlt bei uns in Deutschland vielleicht.»

Insgesamt bekamen 27 Küchen einen Stern. Darunter ist auch «Jay Fai», eine der bekanntesten Straßenküchen Bangkoks. Die gleichnamige Besitzerin steht auch mit mehr als 70 Jahren noch jeden Tag am Herd. dpa

Restaurants mit 2 Sternen: Gaggan, Le Normandie, Mezzaluna, Restaurant Sühring (New)

Restaurants mit 1 Stern: Bo.lan, Canvas (New), Chim by Siam Wisdom, Elements, Gaa (New), Ginza Sushi Ichi, Jay Fai, J’AIME by Jean-Michel Lorrain, L’Atelier de Joël Robuchon, Le Du (New), Methavalai Sorndaeng (New), nahm, Paste, PRU (New), R-Haan (New), Ruean Panya (New), Saneh Jaan, Saawaan (New), Sorn (New), Suan Thip (New), Savelberg, Sra Bua by Kiin Kiin, Upstairs at Mikkeller

Info: Restaurant "Sühring", 10 Soi Yen Akat 2, Khwaeng Chong Nonsi, Khet Yan Nawa, Krung Thep Maha Nakhon 10120, Thailand