05. September 2012

Rheinhessen Riesling 2011 Teil 3

Rheinhessen VDP Großes Gewächs 2011 - Wittmann, Battenfeld-Spanier und Keller bilden die Spitze - St. Antony wird immer stärker

Rheinhessen Großes Gewächs Riesling 2011

Rothenberg Gunderloch: cremiger Schmelz, Mineral, Stein und Finesse 92

Pettenthal St. Antony: dunkle Würze, Schiefer pur, dicht, Touch Petrol

91-92 Pettenthal Gunderloch: klar, rein, sauber, Mineral, ein knackiger Steinbeißer - es ist ein Junge 92

Pettenthal Kühling-Gillot: Frucht und Mineral, klar und sanft, sehr charmant - es ist ein Mädchen 92

Glöck Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim: geschliffen, Frucht, Stein 90-91

Brudersberg 2010 St. Antony: tolle Würze, Karamell, Toffee, sehr schön, 92-93

Brudersberg St. Antony: geschliffen, Stein, Mineral, Granitsteinbruch im Glas, sehr komplex und dimensioniert 93-95

Ölberg Kühling-Gillot: verführerisch, sanft, schmelzend 92

Ölberg Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim: Saft und Salz 90

Orbel 2010 St. Antony: Schmelz, dann wild und sexy, eine rassige Flamencotänzerin 92-94

Orbel St. Antony: Stein, Stein, Gertrude Stein 93

Scharlachberg Rheingraf - Villa Sachsen: Toffee, Frucht, Schmelz 90

Falkenberg Brüder Dr. Becker: geschliffen, Frucht, langer Klang 91

Heerkretz Wagner-Stempel: mineralisch, wild, aufgekratzt 91-92

Höllberg Wagner-Stempel: mineralische Würze, animierende Frucht, langer heller Klang 92-93

Aulerde K. F. Groebe: Schmelz und Frucht 90

Aulerde Wittmann: hell klingend, mineralisch, ein graziler Spitzentänzer, klarer Glockenklang, 93-94

Kirchspiel K. F. Groebe: spielerisch, Frucht, Schmelz 91-92

Kirchspiel Keller: geschliffen, Frucht, etwas Salz und Mineral 93-95

Kirchspiel Wittmann: geschliffen, Würze, lang, klar und hell klingend 94-96

Brunnenhäuschen Wittmann: Würze, dunkel, tief und dicht, geheimnisvoll, verborgen und funkelnd 95-97

Morstein Wittmann: ein mythischer Hirsch im Moor, wo ist Harry Potter, blitzblank, klar und rein, der Gebirgsbach fließt nah vorbei 94-96

Hubacker Keller: Würze, gelbe Frucht, lang und dicht, Extrakt 93-94

Zellerweg am Schwarzen Herrgott Battenfeld-Spanier: mineralischer Schmelz, dunkle Glocke, dunkle Würze, lang, geschliffen, animierend 94-96

Frauenberg Battenfeld-Spanier: Würze, geschliffen, klar, hell und wild, Nachhall einer großen Glocke 94-96

Kirchenstück Battenfeld-Spanier: helle Würze, Tabak, Kräuter, klar, dichter Extrakt, schmeckt mit geschlossenen Augen wie ein Rotwein 95-97