HOTELS
05. August 2016

Romantik Hotels und Tesla Motors laden auf Tesla Wall Connector

Romantik Hotels und Tesla Motors laden auf | Tesla Wall Connector

Derzeit planen etwa 20 Romantik Hotels und Restaurants in Deutschland, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Italien und Spanien, Gästen die Möglichkeit zu bieten, Tesla-Fahrzeuge direkt am Tesla Wall Connector aufzuladen.

Häuser wie das Romantik Hotel Benen-Diken-Hof auf Sylt rüsten sogar ihren kompletten Fuhrpark auf Tesla um. Auch im Romantik Hotel auf der Wartburg kann bereits komfortabel geladen werden. "Tesla-Fahrer reisen bald kreuz und quer durch Deutschland und weitere Länder Europas, ohne sich Sorgen um die Energie machen zu müssen. Das nächste Romantik Hotel erreichen sie zukünftig immer", freut sich Thomas Edelkamp, Vorstandsvorsitzender der Kooperation. Da die Hotels zusätzlich im Navigationssystem der Fahrzeuge angezeigt werden, finden die Gäste auch den schnellsten Weg zu Romantik.

Claas-Erik Johannsen (l.) und Johannes Welker, vom Romantik Hotel Benen-Diken-Hof, übernahmen gerade einen Tesla für den Fuhrpark des Hauses auf Sylt.

Die Hotelkooperation plant, das Netzwerk der "Tesla-Tankstellen" in ihren Häusern gemeinsam mit dem amerikanischen Automobilhersteller europaweit auszuweiten. Die Hotels werden somit Teil des schnell wachsenden Netzwerks von Standorten des Tesla Destination Charging Programms. Tesla arbeitet weltweit mit Hotels, Resorts und Restaurants zusammen, um Tesla Wall Connector für Gäste anzubieten, die es ermöglichen, ihren Tesla aufzuladen. Die zur Verfügung gestellten Tesla Wall Connector können pro Stunde bis zu 100 km an Reichweite liefern.

"Die über 200 Romantik Hotels in zehn Ländern Europas stehen seit je her für gelebte Regionalität, Zukunftsbewusstsein und Nachhaltigkeit. Diese unternehmerische Verantwortung für eine intakte Umwelt wird mit unserer Zusammenarbeit mit Tesla einmal mehr unterstrichen", resümiert Edelkamp. www.romantikhotels.com