07. September 2013

Simonetta Haupstadtharfe im F37

Harfe meets Klassik und Pop II – Simonetta im F37 am Samstag, den 7. September

Der August endete für Simonetta majestätisch, denn zum Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt und Presseinformationsamt der Bundesregierung wurde sie gebeten, im Garten des Bundeskanzleramtes und im Hofe des Bundespresseamtes Harfe zu spielen. Nun spielt Simonetta nach dem sensationellen Erfolg vor vier Wochen wieder im F37.

Simonetta Hauptstadtharfe macht derzeit als virtuose Solo-Harfenistin Karriere. Wer sie gehört und gesehen hat, ist hin und weg. Simonetta wird vom brasilianische Wahl-Berliner und Gitarristen Arthur Guidi seinem groovegeladenen Mix aus brasilianischen Beats und diversen internationalen Einflüssen begleitet. Der Mann hat Samba im Blut.

Ihr Repertoire umfasst neben den klassischen Komponisten eine Reihe moderner Melodien. Sie spielt von "Satisfaction" der Rolling Stones bis hin zu James-Bond-Melodien ein buntes Potpourri.

Samstag, 7. September 2013 im F37 | Einlass ab 18 Uhr | Beginn 20.30 Uhr

F37 BAR UND GALERIE, Fasanenstraße 37, 10719 Berlin, Tel: 030 / 88 92 92 03