07. November 2010

Spitzenköche für Afrika

Ein Gala-Abend zugunsten der Karlheinz Böhm-Stiftung Menschen für Menschen am Montag, 15. November 2010 im Hotel Bayerischer Hof in München

Die Initiative Spitzenköche für Afrika (Schirmherrschaft Véronique und Eckart Witzigmann) von Deutschlands führendem Delikatesshändler Ralf Bos veranstaltet am 15. November 2010 im Hotel Bayerischer Hof einen besonderen Gala-Abend zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.

Bei diesem kulinarischen Top-Event im prunkvollen Königssaal werden Almaz Böhm, die Ehefrau von Karlheinz Böhm und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Menschen für Menschen, Schauspielerin Marianne Sägebrecht sowie Schirmherrin Véronique Witzigmann anwesend sein. Spitzenköche für Afrika (www.skfa2010.de) sammelt mit diesem von Ralf Bos moderierten Gala-Abend Spenden für das Bildungsprogramm ABC-2015 von Menschen für Menschen in Äthiopien.

Begleitet wird das Menü von passenden, ausgesuchten Weinen. Das Gala-Menü hat einen Wert von 159 Euro (Getränke inklusive). Die gesamten Einnahmen des Abends gehen zu 100% an die Stiftung Menschen für Menschen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon: 089-383979-83 oder linda.radau(at)menschenfuermenschen.org