25. Juli 2011

Stefan Lastin aus dem Hotel Schloss Velden A Capella

Kulinarisches Interview mit Stefan Lastin aus dem Restaurant Schlossstern im Schloss Velden A Capella Hotel in Österreich

Stefan Lastin ist Nachfolger von Silvio Nickol im Restaurant Schlossstern

1. Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer? Einen Menschen der sich nicht nur mit dem Thema Essen befasst, sondern auch mit den Produkten die da hinter stehen.

2. Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen? Grant Achatz

3. Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo? Mit meiner Lebensgefährtin ins Noma

4. Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet? Bachforelle - gedämpft mit frischen Kräutern

5. Ihr Hauptcharakterzug? Ehrlichkeit - es muss bei mir immer jeder wissen woran er ist.

6. Ihr Motto? Gehobene Küche - aber nicht abgehoben!

7. Ihr Lieblingsgericht? Gutbürgerliche Hausmannskost

8. Was essen Sie überhaupt nicht? Eigentlich esse ich alles

9. Was wollten sie als Kind partout nicht Essen? Kärntner Kasnudeln

10. Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen? Spinat

11. Welche regionale Persönlichkeit bewundern Sie am meisten? Eckart Witzigmann

12. Welche regionale Spezialität mögen Sie am liebsten? Kärtner Ritschert

13. Ihr Lieblingsrestaurant in der Region? Die Krone in Villach

14. Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb der Region? Obauers in Werfen

15. Welchen Küchenchef bewundern Sie am meisten? Die Obauers - sie sind absolut authentisch in der Person und Ihrer Küche.

16. Der ideale Chef muss wie sein? Ruhig und bestimmend

17. Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben? Er muss eine ideale Ergänzung zum Chef sein - meiner ist es! Thomas Maierbrugger

18. Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten? Ein Fehler darf einmal passieren - aber kein zweites Mal.

19. Ihr größter Fehler? Teilweise zu ungeduldig - bin mit dem Erreichten selten zufrieden!

20. Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten? Feinfühligkeit - sie dürfen aber nicht zickig sein.

21. Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region? Spanien

22. Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen? Asien - Thailand

23. Ihr Lieblingsgetränk? Wasser und Coke light

24. Ihr Lieblingswein? Grüner Veltliner aus Österreich

25. Champagner genieße ich am liebsten: Ist nicht unbedingt meins.

26. Ihr heimliche Leidenschaft? Eishockey schauen - Villacher SV

27. Ihre Lieblingsbeschäftigung? Meine Familie

28. Welches Buch haben Sie als letztes gelesen? Ich lese eher Kochbücher und täglich die Zeitung.

29. Wie viele Kochbücher haben Sie? Ca. 80-90

30. Welches ist Ihr Lieblingsfilm? Nur noch 60 Sekunden mit Nicolas Cage

31. Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten? Dass sie auch für mich da sind, wenn ich lange unterwegs war und mich nicht gemeldet habe.

32. Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich? Produkt und Qualität sind das wichtigste. Erst in der Region schauen - aber die Qualität ist die oberste Maxime.

33. Was war Ihre schlimmste Küchenpanne? Kann ich so gar nicht sagen, aber ich danke meinen Lehrherren und Küchenchefs die mir sicher einige Anfänger-Pannen ausgebessert haben und mir den richtigen Weg gezeigt haben.

34. Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen? Mit meiner Lebensgefährtin

Zur Kolumne Kulinarisches Interview

Alle Kulinarischen Interviews von Jens Darsow und mehr