REISE
30. Juli 2015

Steigenberger Alpenhotel and Spa Aktiver Sommer in Gstaad-Saanen

Fotos: Steigenberger Alpenhotel and Spa

Die Region Gstaad Saanenland ist ein idealer Ort zum Entspannen - Come up and slow down.

Mit über 300 Kilometern Wegen und Pfaden ist die Region ein echtes Wanderparadies. Ob Alpinrouten, Bergwander- und Familienwege oder Nordic Walking Trails – im weit verzweigten, und dank Bergbahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zugänglichen, Wandernetz gibt es für alle Bedürfnisse die passende Route. Und diese schöne Wanderwelt liegt quasi vor der Haustür des Steigenberger Alpenhotel and Spa. So bieten die drei hauseigenen Guides an drei Tagen pro Woche Wanderungen an, die jeweils auf die Leistungen der Gäste angepasst sind. Von einfachen Routen, mit einer Dauer von rund zweieinhalb Stunden, bis hin zu sechsstündigen Touren vom Gletscher hinunter bis nach Reusch. Desweiteren wird jeweils Donnerstags eine Wanderung auf die Alp Beust geboten, so man der Käseherstellung zuschauen und im Nachgang ein feines Bauernfrühstück einnehmen kann. Diese Wanderung eignet sich insbesondere für Familien mit Kindern, da die Wanderzeit auf die Kleinen abgestimmt und der Besuch der Alp mit seinen Tieren ein echtes Erlebnis ist.

Steigenberger Alpenhotel and Spa

In hohe Lüfte schwingen

Für alle, die sich schon immer gerne einmal in die Lüfte schwingen und gemeinsam knifflige Parcours bezwingen wollten, dürfte ein Ausflug zum Hochseilkletterpark in Zweisimmen genau das Richtige sein. Der Seilpark bietet fünf Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und bietet witzige und herausfordernde Elemente an: Abwechslungsreiche Seilbrücken, verrückte Tyrolliennes und wagemutige Sprünge fordern die Teilnehmer in Höhen von 3 bis 22 Metern über dem Boden. Die Ausrüstung (Klettergurt, Handschuhe und Helm) wird vor Ort zur Verfügung gestellt. Und das geschulte Personal instruiert jeweils vor Beginn. Es gibt auch zwei separate Kinderparcours, für die eine Mindestgrösse von 120cm gilt. Die drei anderen Parcours können ab einer Grösse von 140cm bewältigt werden. Kinder bis zwölf Jahre müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Wer Hunger verspürt, kann es sich auf einer der verschiedenen Grillstellen rund um den Seilpark gemütlich machen. Für diesen Ausflug sollte man rund vier Stunden einplanen. Das Steigenberger Alpenhotel and Spa bietet jeweils den Transfer und die Begleitung dorthin an. Toll für alle sportlich Aktiven ab zwölf Jahren.

E-Bike-Touren durch das Saanenland

Für alle Velo-Fans wird pro Woche eine E-Bike-Tour angeboten – selbstverständlich auch nach Wunsch. Mit einem Guide kann man so die schönsten Routen an Saane und Simme in der Region erkundigen. Für die E-Bike-Miete fallen 49.00 CHF an.

Erholsame Zeit mit Blick auf die Berner Alpen

Im Nachgang an all die spannenden Aktivitäten können sich die Gäste Entspannung pur in der Spa World des Steigenberger Alpenhotel and Spa mit Schwimmbad, Saunen, Dampfbad, Ruhezone und Sonnenterrasse mit Blick auf die Berge gönnen. Und die Kleinen haben sogar ihren eigenen Kinder-Wellnessbereich mit Kletterwand und Grotte. Den passenden Rahmen für all diese Aktivitäten bietet das Angebot «Urlaub zum Wohlfühlen in Gstaad-Saanen», das drei Übernachtungen mit Langschläfer-Frühstück bis 11:00 Uhr sowie ein Abendessen am Anreisetag beinhaltet. Ebenfalls im Package-Preis enthalten sind die täglichen Touren, die Nutzung der SPA World sowie kostenfreier Highspeed-WLAN-Zugang während des gesamten Aufenthaltes. Das Golf-Paket

Weitere Infos und Preise zum Angebot