Hotels
02. November 2012

Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin

foto-steigenberger

Grundsteinlegung für das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in der Europacity

Baubeginn für das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin. Das Vier-Sterne Superior Hotel mit 339 Zimmern und Suiten wird in der Europacity gegenüber dem Berliner Kanzleramt und dem Reichstag entstehen. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2014 geplant.

"Damit ist ein weiterer Schritt für die Aufwertung und Neugestaltung des Gebiets rund um den Hauptbahnhof getan. Hier entwickelt sich mit der Europacity ein modernes, zentrales Stadtquartier, das gleichsam die Visitenkarte Berlins ist, denn das Gebiet um den Hauptbahnhof ist für viele Besucher einer der ersten Eindrücke, den sie von der Hauptstadt bekommen", sagt die Berliner Senatsbaudirektorin Regula Lüscher anlässlich der Grundsteinlegung.

Auf dem Baufeld südlich des Hauptbahnhofs entwickelt die Hotel am Kanzleramt GmbH & Co. KG, eine Gesellschaft der STRAUSS & Partner Development GmbH, ein Vier-Sterne Superior Hotel der Marke Steigenberger.

Die zentrale Lage in Berlins neuer Europacity bestimmt das moderne Konzept des Vier-Sterne-Superior-Hotels. Mit einer Bruttogeschossfläche von rund 23.000 qm wird das Hotel 339 Zimmer, davon 12 Juniorsuiten und 11 Suiten anbieten. Ein rund 700 qm großer Restaurantbereich mit exklusivem Private Dining und Open-Cooking-Stations wird die Gäste zum Verweilen einladen. Für Tagungen und Veranstaltungen wird das Hotel über ein rund 850 qm großes Konferenz- und Tagungscenter mit exklusivem Businessbereich sowie einem 400 qm großen Ball- und Multifunktionssaal verfügen.

Im obersten Geschoss des achtstöckigen Gebäudes entsteht ein 600 qm großer exklusiver Spa- und Wellnessbereich mit direktem Blick auf das Regierungsviertel und Spree. Im Erdgeschoss werden zusätzlich auf rund 480 qm vermietbare Gastronomie- und Einzelhandelsflächen geschaffen. Eine Tiefgarage bietet Raum für 38 Pkw-Stellplätze.