RESTAURANTS
08. März 2012

Sterne Restaurant Tristán auf Mallorca geschlossen

Gerhard Schwaiger und Grupo Tristan mit neuem Fisch-Konzept: Kein Michelin - keine Sterne

Die Grupo Tristán und Chefkoch Gerhard Schwaiger haben nach erfolgreichen 25 Jahren das Gourmet-Restaurant Tristan geschlossen um "frei von den Vorgaben der gehobenen Küche zu kochen" - ohne auf Michelin Sterne zu schauen, von denen das Tristan lange Zeit zwei hatte, zuletzt war es nur noch einer.

Schwaiger sei es ein Bedürfnis, der Insel etwas zurückzugeben und seine Fischkochkünste im neuen Fisch- und Meeresfrüchterestaurant "Tristán Mar" einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Dieses Restaurant wird sich auf der ehemaligen Bistro-Terrasse ansiedeln, direkt in der Mitte der Palmenoase mit Ausblick auf den Hafen von Puerto Portals. Das neue Restaurant der Grupo Tristán wird am 20. März 2012 eröffnen und zeichnet sich durch die qualitativ hochwertige Auswahl an frischen, saisonalen Fisch- und Meeresfrüchtegerichten aus.

Zubereitet werden diese von Gerhard Schwaiger und seinem Küchenteam traditionell à la plancha (auf dem Grill) und erhalten somit eine geschmacklich unvergessliche Note - typisch spanisch.

Seit dem 24. Februar sind das Tristán Bistro und die Tristán Bar wieder geöffnet. Das Tristán Bistro findet sich nun auf der ehemaligen Tristán Terrasse.