RESTAURANTS
24. Februar 2013

Sternekoch Bobby Bräuer mit EssZimmer und BMW

Fotos: BMW Welt

Das Käfer Restaurant EssZimmer eröffnet in der BMW Welt

Der Arbeitstitel "Das Wohnzimmer von Bobby Bräuer" umschreibt in einfachen Worten, was den Gast im neuen Fine Dining Restaurant EssZimmer von Käfer in der BMW Welt erwartet. Das Ambiente verbindet Kompetenz mit einer gewissen Lässigkeit, hochwertige Materialien und warme Farben verleihen dem Restaurant eine ebenso gemütliche wie luxuriöse Atmosphäre.

_____________________________________________________

"Unser Ziel ist ganz klar, das EssZimmer in der BMW Welt als neuen Hot Spot für Gourmets in München zu etablieren. Mit Bobby Bräuer als Küchenchef und seinem großartigen Team, einem Ambiente, das den Wunsch nach authentischer, entspannter Hochwertigkeit erfüllt, exklusiven Services und nicht zuletzt mit der großartigen Location BMW Welt bin ich sicher, dass uns das auch gelingen wird", erklärt Michael Käfer, Geschäftsführer der Käfer GmbH & Co. KG.

______________________________________________________

Die Küchenphilosophie von Bobby Bräuer

"Das vielleicht wichtigste Kriterium ist für mich die Ehrlichkeit meiner Küche. Ich liebe es, neue Geschmackskombinationen zu kreieren, aber dabei darf nie der Eigengeschmack der einzelnen Produkte verloren gehen. Ich versuche Produkte so zu kombinieren, dass sie immer wieder für neue Geschmackserlebnisse sorgen. Die Texturen der einzelnen Elemente müssen zusammenpassen, ohne im Einheitsbrei zu verschwinden", sagt der Spitzenkoch.

"Es darf für mich nie passieren, dass man ein Gericht auf dem Teller hat, von dem man eine Stunde später nicht mehr weiß, was es eigentlich war. Ob Seezunge, Milchkalb, Languste oder Lamm, ob Sellerie, Erbsenschote, Quitte oder Kerbel - es gibt so viele Zubereitungsmöglichkeiten ohne den prägenden Geschmack der einzelnen Zutaten zu zerstören. Also bitte keine Kreativität mit der Brechstange!"

____________________________________________________

Bobby Bräuer hat in der klassischen französischen Küche gelernt, große Köche wie sein Lehrherr Otto Koch, Eckart Witzigmann oder Dieter Müller haben seine ersten Jahre geprägt. Der gebürtige Münchner erkochte bereits für das Gourmetrestaurant des Königshof in München, das Victorian in Düsseldorf und das Restaurant Quadriga im Brandenburger Hof in Berlin einen Stern und wurde 2011 für seine Leistungen im Petit Tirolia in Kitzbühel vom Gault Millau Österreich als Koch des Jahres ausgezeichnet.

_______________________________________________________

Das Ambiente

Scheinbar schwebend liegt das EssZimmer im dritten Stock der BMW Welt und bietet durch die großen Fensterflächen einen großartigen Blick über die Fahrzeugausstellung. So vielfältig wie die Speisekarte ist auch die Inneneinrichtung mit einem abwechslungsreichen Materialmix. Verschiedene Hölzer, dunkles Leder, hochflorige Teppiche in warmen Brauntönen und formschöne Steh- und Pendellampen in aktuellem Retro-Design schaffen die gewünschte Wohnzimmeratmosphäre. Ein offener Kamin und Regale mit Kunst- und Dekorationsgegenständen verstärken diesen Eindruck.

Der Chauffeur-Service

Nach dem Essen bietet die BMW Welt einen exklusiven Chauffeurservice für die kostenlose Heimfahrt im Münchner Stadtgebiet an. Dafür stehen BMW 7er, BMW 5er und andere BMW Modelle zur Verfügung. Weitere Fahrten, beispielsweise in den Landkreis oder die Abholung von der Haustür, werden auf Anfrage ermöglicht. Für Gäste, die mit dem eigenen Auto unterwegs sind, sorgt das sogenannte Valet Parking für ein bequemes Ankommen und Abfahren.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag ab 18.00 Uhr, 45 Sitzplätze, Telefon: +49 (0)89 358 9918, esszimmer.bmw-welt(at)feinkost-kaefer.de