RESTAURANTS
25. Juni 2013

Sternekoch Prüßmann neuer Chef im Schlossgarten

Foto Althoff

Sebastian Prüßmann übernimmt ab 15. September 2013 die Leitung der Gastronomie im Althoff Hotel am Schlossgarten in Stuttgart

Sebastian Prüßmann wird an die erfolgreiche Arbeit von Bernhard Diers anknüpfen. Er fühlt sich der zeitgenössischen französischen Küche verbunden, die er auch regional interpretiert und kontrastiert.

Sebastian Prüßmann sagt zu seinem Wechsel in das Althoff Hotel am Schlossgarten: "Ich habe schon einmal für die Althoff Hotel Collection gearbeitet, damals bei Dieter Müller und Nils Henkel im Althoff Schlosshotel Lerbach, und es war eine schöne und lehrreiche Zeit für mich. Es war mein Wunsch zu den Althoff Hotels zurück zu kehren und freue mich auf die spannende und herausfordernde Tätigkeit im Althoff Hotel am Schlossgarten."

Sebastian Prüßmann ist 33 Jahre alt und blickt auf eine beeindruckende Karriere als Küchenchef zurück. Er war von 2007 bis 2010 unter Dieter Müller und dann als Souschef von Nils Henkel im Gourmetrestaurant des Althoff Schlosshotel Lerbach tätig. Das Gourmetrestaurant Lerbach zählt zu den 10 besten Restaurants des Landes.

Seit 2011 ist Sebastian Prüßmann Küchenchef in der Villa Hammerschmiede. Er kann dort auf 1 Michelinstern, 17 Punkte im Gault et Millau und 3 F im Feinschmecker zurückblicken.

Thomas H. Althoff über den Neuzugang im Althoff Hotel am Schlossgarten: "Unser Stuttgarter Haus zählt zu den erfolgreichsten Hotels der Landeshauptstadt. Die Gastronomie hat einen besonderen Stellenwert, hier wie in jedem Haus der Althoff Collection. Ich freue mich über den Eintritt von Herrn Prüßmann und möchte an dieser Stelle meinen besonderen Dank an Bernhard Diers aussprechen, der seit mehr als 10 Jahren so wesentlich zur gastronomischen Reputation des Schlossgarten beiträgt. Wir wünschen Herrn Prüßmann in seiner neuen Funktion viel Erfolg."