Restaurants
29. Dezember 2013

Sternekoch übernimmt Restaurant Horvath

Fotos: René Riis/Horvath

Jeannine Kessler und Sebastian Frank übernehmen das Horvath in Berlin

Sebastian Frank, Koch des Jahres 2011, übernimmt mit seiner Partnerin Jeannine Kessler das Restaurant Horvath am Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg.

Die bisherigen Inhaber Edith Berlinger und Dietmar Schweitzer werden sich nun zu 100 Prozent auf ihr zweites Baby, das wunderschöne Rio Grande am May-Ayim-Ufer konzentrieren. 

 

Das Horvath ist für mich eines DER Top-Restaurants der Stadt, ein echtes Hideaway mit immer neuen kulinarischen Überraschungen. Die Abende auf der Terrasse im Sommer sind unvergessen, ebenso die Abende bei Schneefall. Früher hieß es Exil und lief unter der Regie von Oswald Wiener, dem Vater von oller Sarah.

Die Gourmetwelten wünschen vollen Erfolg! Das Potential von Sebastian Frank ist noch lange nicht ausgereizt.

Restaurant HORVÁTH, Paul-Lincke-Ufer 44a, 10999 Berlin-Kreuzberg, www.restaurant-horvath.de