Honza Klein unterwegs
18. Juni 2015

Tomatenfest am 12. Juli Markus Herbicht wird Schlosskoch

Markus Herbicht wird Schlosskoch und lädt zum Tomatenfest am 12. Juli

Seit über einem Jahr betreibt Markus Herbicht sein Cateringgeschäft. Die traditionelle Aids-Gala zählt zu seinen Veranstaltungen, Messen, private Feiern und nun auch die Orangerie im Schloss Charlottenburg

Dort präsentierte er gemeinsam mit den Kollegen von Marriott Catering sein Konzept für die kommenden Veranstaltungen im Schloss. Etwa bei den Residenzkonzerten. Ganz neu ist die Orangerie allerdings nicht für Herbicht. "ich freue mich sehr wieder hier arbeiten zu können", meinte er. "es ist ein wenig eine Rückkehr zu meinen Anfängen. Denn 1994 habe ich hier bei der Verabschiedung der Alliierten gekocht."

Übrigens: Auch in den Sarottihöfen bietet Herbicht regelmäßig kulinarische Veranstaltungen an. So etwa am 12. Juli. Zum zweiten Mal lädt er zum Tomatenfest. Geboten wird unter anderem Tomatenbratwurst mit andalusischem Tomaten-Brot-Salat, Uckermärker Urtomate mit Büffelmilch-Ricotta, geschmorter Landgockel mit Ochsenherztomate und gerösteten Mandeln. Dazu sommerliche Getränke und Live Musik. Los geht es im Schmelzwerk in den Sarottihöfen um 12 Uhr.

Ich bin dann mal wieder unterwegs