Hotels
27. Juni 2017

Travel Charme Bergresort Werfenweng Sebastian Meyer ist neuer Küchenchef

Travel Charme Bergresort Werfenweng | Sebastian Meyer ist neuer Küchenchef, Foto © Travel Charme Hotels & Resorts

Sebastian Meyer hat die Leitung der Küche im Travel Charme Bergresort Werfenweng übernommen. Somit ist er für das Restaurant Feinspitz, das Stroblhaus und das haubengekrönte Restaurant Alpenzeit verantwortlich.

Der gebürtige Brandenburger ist bereits seit der Eröffnung im Dezember 2012 in dem Vier-Sterne-Superior-Hotel tätig. Als Chef de Partie, Junior Sous Chef und Sous Chef kletterte Sebastian Meyer die Karriereleiter immer weiter nach oben. "Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Die Position als Chefkoch ist das i-Tüpfelchen meiner bisherigen Karriere. Ich bin stolz, die Verantwortung für ein Team zu haben", sagt Sebastian Meyer zu seiner Beförderung.

Travel Charme Bergresort Werfenweng | Sebastian Meyer ist neuer Küchenchef, Foto © Travel Charme Hotels & Resorts

An den 34-Jährigen werden hohe Erwartungen gestellt: Das Restaurant Alpenzeit wurde vom Gault Millau mit einer Haube und 14 Punkten ausgezeichnet. In allen drei Restaurants kommen vor allem nachhaltig produzierte Zutaten aus der Region von heimischen Bauern, Bäckern oder Fischern auf den Teller.

Bevor Sebastian Meyer nach Werfenweng ins Salzburger Land kam, hat er im Park Hotel Weggis in der Schweiz und im Kempinski Gravenbruch in Frankfurt als Koch vielfältige Erfahrungen gesammelt. Hoteldirektor Hans-Christian Witzmann: "Gutes qualifiziertes Personal ist heute schwer zu finden, deshalb bieten wir Aufstiegschancen innerhalb des Hauses, was die Mitarbeiter motiviert und einen Anreiz schafft, uns als Arbeitgeber treu zu bleiben. Ich freue mich, dass Sebastian seine Chance ergriffen hat. Ich kenne ihn schon lange und weiß, was er kann."