12. Juni 2014

treib.gut: Kultur und Kulinarik am Wochenende in Hamburg

© treib.gut

Die Hamburger Plattform für Kultur und Kulinarik lädt ein am Wochenende auf die Elbterrasse zum Shoppen und Naschen und mehr vom Feinsten

Am Samstag und Sonntag, den 14. und 15. Juni von 10-18 Uhr in Hamburg im alten England-Fährterminal

Mit dabei ist die arteFakt Olivenölkampagne, in diesem Jahr mit mehr als nur besten Olivenölen, denn sie zeigen, wie schnell und variantenreich sich leckere Pesti für die Sommerküche zubereiten lassen. Dabei kann nicht nur genascht, sondern auch selbst mit zubereitet werden. Bloß kaufen kann man die Pesti nicht, denn Pesto lebt von seiner Frische und sollte am besten selbst und vor allem frisch zubereitet werden. Rezepte und die geeigneten Olivenöle gibt's selbstverständlich vor Ort.

Uva di Troia aus Apulien/Italien
Von der jungen Winzerin Maria Marmo, gibt's bei arteFakt exklusiv in Deutschland zwei noch wenig bekannte, und erst seit jüngerer Zeit eigenständig ausgebaute Weine: Den Troia Rosato und den Troia Rosso, zu denen Niko meint ...

Der Rosato: Wunderbar herb, mit schönen Tanninen und einer angenehme Würze, etwas Tabak und dazu eine schöne Frucht, ein Hauch Cognac mit Orangenzesten. Ein anspruchsvoller Rosé, der perfekt zu Käse und Grillgerichten passt.

Der Rosso: Schön rund und harmonisch, sehr gut ausbalanciert mit weichen Tanninen, eine kleine "Wucht-Brumme" für jeden Tag, besonders auf der abendlichen Sommerterrasse. Er passt perfekt zu deftigen Vorspeisen, Pasta und Pizza und wird in Apulien gern gekühlt getrunken.

Infos unter www.artefakt.eu und www.treib-gut.com

treib.gut, Am Fischmarkt-Altona (Alter England Fährterminal), Van-der-Smissen-Strasse 4 (S-Bahn "Königstraße", HVV-Fähre "Dockland")