23. November 2013

Trüffelmenü im Brenner

Trüffelfestival mit Trüffel aus dem eigenen Garten vom 26. bis 30. November 2013 im Restaurant Brenner in Berlin

Das Graben hat sich gelohnt: Auf einem alten Familien-Waldgrundstück - in der Nähe von Madara (Bulgarien) - haben wir ein natürliches Vorkommen entdeckt. Hier wachsen 4 von den insgesamt 8 weltweit kulinarisch geschätzten Trüffelsorten.

 

Vor einigen Jahrzehnten kaufte Anton's Oma ein Grundstück mit einem kleinen Häuschen mit dem Nichtwissen, welche Schätze hier einmal geborgen werden. Ahnungslosen Pilzsuchern sind die von Wildschweinen durchwühlten Stellen aufgefallen.

Daraufhin markierten sie die Stellen. Später, nach den ersten Regenfällen, gab es dort wieder Trüffel - und so nahm die Geschichte ihren Lauf.

Trüffelfestival vom 26. - 30. November 2013:

Kalbstartar in schwarzer Madara Trüffelmilch Pumpernickel & Crème fraîche

Pochiertes Landei Babyspinat & weißer Madara Trüffel

Rinderfilet Schwarzwurzel & schwarzer Madara Trüffel und Kartoffelterrine

Stracco di Capra Crostini und schwarzer Madara Trüffel

Einzeln oder als 4-Gang-Menü 59 Euro (mit Weinbegleitung 79 Euro) Reservierungen unter restaurant-brenner(at)email.de oder Telefon: +4930 23624470

Im Brenner zu verkaufen:

Schwarzer Wintertrüffel, Knollengrößen zwischen 10 und 30g

380 Euro / kg

Ein großzügiger Gastgeber verwendet ca. 5-6g pro Portion!