04. Dezember 2010

Vinalia Trophy Gewinner 2010

Schöne Bescherung: Die Vinalia Trophy Gewinner sind käuflich!

Und zwar als attraktives Paket mit den vier Siegerweinen in ihrer jeweiligen Kategorie: je eine Flasche Spätburgunder Spätlese vom Weingut Schmitt aus der Pfalz, Vida Pinot Noir von Essentia UG aus Ungarn, Traminer Kabinett vom Winzerkeller Randersacker in Franken und Riesling S Q.b.A. vom Weingut Kühling aus Rheinhessen.

Die Vinalia Wein Trophy ging selbstverständlich unter fachmännischen Augen über die Bühne. Bekannte Weinexperten, unter ihnen Rainer Wagner Fachjournalist der HAZ oder Selma Braun, Sommelière in der Schlossgastronomie der Herrenhäuser Gärten, verkosteten in einer Blindprobe mehr als 50 Weine - vom deutschen Riesling über georgische Amphorenweine bis hin zu Malbec aus Argentinien.

Am meisten überraschte die Jurymitglieder der Sieg eines klassischen deutschen Spätburgunders in der Kategorie der gehaltvollen Rotweine, der sich typisch und authentisch präsentierte, sagt Diplom-Weinakademiker Thomas Riedel, der die Trophy leitete.

Mein Tipp für Sie: Diese vier Spitzenweine begleiten nicht nur hervorragend Ihr Festessen, auch unterm Weihnachtsbaum sorgt die genussvolle Geschenkidee im eleganten Vinalia-Präsentkarton garantiert für leuchtende Augen.

Hier können Sie das Paket ganz bequem bestellen.

Ihre

Beate E. Wimmer